Sind die Krallen offiziell ausgefahren? Dieses Jahr hat Daniel Völz (32) als Bachelor 2018 wieder die Qual der Wahl. In der dritten Folge wurde wieder ordentlich gedatet und gelästert. Eines fiel dabei besonders auf: Die Herzensdamen fahren sich jetzt schon ordentlich an und das teilweise grundlos. Gibt es in dieser Staffel die heftigsten Zickenkriege ever?

In der Ladysvilla geht es schon jetzt ordentlich zur Sache. Der erste Eklat entstand so gut wie aus dem Nichts: Roxana und Lina wollten einfach nur seelenruhig schlafen, doch dieser Schlaf wurde ihnen von den anderen genommen. Einige der Mädels versammelten sich wohl im Nebenzimmer, um etwas zu belauschen. Nach einem ordentlichen Schlagabtausch und viel Geschrei kehrte die erste Ruhe nach dem Sturm wieder ein. Doch ein weiterer Zickenanfall blieb nicht lang aus. Janina Celine war es nicht so ganz recht, dass ausgerechnet Lina zum Skydiving-Einzeldate durfte: Ihrer Meinung nach trage sie immer viel zu viel Schminke.

Und die Lästereien gehen noch weiter. Nachdem Svenja beim Rollschuh-Date noch länger bleiben durfte, konnte auch Jessica sich nicht zurückhalten: "Hier im Haus ist sie ganz anders, deshalb hätten wir auch nicht gedacht, dass sie zu Daniel passt.” Autsch! Wie es dann nur wird, wenn die zwei neuen Kandidatinnen dazu stoßen?

"Der Bachelor"-Kandidatinnen 2018MG RTL D
"Der Bachelor"-Kandidatinnen 2018
Daniel Völz und Lina Kolodochka in der dritten Folge "Der Bachelor"MG RTL D
Daniel Völz und Lina Kolodochka in der dritten Folge "Der Bachelor"
Janet Antas, Svenja von Wrese und Samira Klampfl in der dritten Folge "Der Bachelor"MG RTL D
Janet Antas, Svenja von Wrese und Samira Klampfl in der dritten Folge "Der Bachelor"
Findet ihr auch, dass es schon ordentlichen Zickenkrieg beim Bachelor gab?1771 Stimmen
1657
Auf jeden Fall! Die gehen sich schon ordentlich an.
114
Na ja, ich fand es noch recht harmlos!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de