Wer hätte das gedacht? Egal wo Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) hingehen, sie erobern das Herz der Menschen im Sturm. Auch wenn die Kids von Prinz William (35) und seiner Kate (36) mal ein muffeliges Gesicht ziehen, wissen sie sich eigentlich immer gut zu benehmen. Aber wer hat bei den beiden Nachwuchsroyals wohl die Hosen an? Oma Queen Elizabeth II. (91) hat es verraten!

Um die kleine Emily Clay für ihre Bemühungen im Religionsunterricht auszuzeichnen, besuchte das Staatsoberhaupt Großbritanniens eine Grundschule in Dersingham. Zu der besonderen Begegnung mit der Monarchin brachte das Mädchen auch ihre Eltern und ihre kleine Schwester Hadleigh mit. Bei dem Treffen geriet die Queen dann so richtig in Gesprächslaune und plauderte dabei auch ein wenig über ihre Enkelkinder. "Sie hat gefragt, ob Emily sich um Hadleigh kümmert und ich habe gesagt, dass es eher andersrum ist. Sie hat gesagt, dass es bei Prinzessin Charlotte und Prinz George genauso sei", erklärte Mama Ellen der Eastern Daily Press.

Im April können sich die beiden Geschwister dann über weiteren Familienzuwachs freuen, denn Mama Kate wird Baby Nummer drei zur Welt bringen. Wie ein Insider berichtet, soll die 36-Jährige für ihr drittes Kind aber keine herkömmliche Entbindung planen: "Sie diskutierte es mit William und er unterstützt sie dabei. Sie denken beide, dass eine Hausgeburt wunderbar wäre.”

Queen Elizabeth II.Getty Images / Pool
Queen Elizabeth II.
Prinz William, Herzogin Kate und ihre Kinder Prinz George und Prinzessin CharlotteHandout / Pressemitteilung / Getty Images Europe
Prinz William, Herzogin Kate und ihre Kinder Prinz George und Prinzessin Charlotte
Prinz George und Prinzessin Charlotte in HamburgChris Jackson / Getty Images
Prinz George und Prinzessin Charlotte in Hamburg
Hättet ihr gedacht, dass sich die kleine Charlotte um ihren großen Bruder kümmert?1352 Stimmen
427
Nein, ich hätte es andersherum erwartet!
925
Ja, aber die Hauptsache ist doch, dass sich die beiden gut verstehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de