Pumpen statt Laufen! Popstar Janet Jackson (51) versetzte mit ihrem After-Baby-Body alle in Staunen: Nur drei Monate nach der Geburt ihres Sohnes war die Sängerin schon wieder topfit! Das Besondere daran: Die Diva sportelte sich ganz ohne langweiliges Ausdauertraining zur gewünschten Traumfigur. Ihre Trainerin verriet nun, wie Janet 31 Kilo verlor.

Wie Fitnessexpertin Paulette Sybliss gegenüber E! News erklärte, habe sie von März bis September 2017 mit dem Popstar zusammengearbeitet und ihr einen intensiven Trainingsplan erstellt. Abzunehmen sei allerdings nicht Janets einziges Ziel gewesen: Sie wollte auch Muskeln aufbauen! "Wir haben mindestens viermal die Woche trainiert – immer für 45 bis 60 Minuten. Es war ein sehr hartes Training, bei dem auch drei bis vier Übungen mit Gewichten direkt aufeinanderfolgten." Das Hanteltraining habe letztendlich einen ähnlichen Effekt wie eine Stunde Cardio, kurble den Fettabbau während und nach dem Training aber zusätzlich an. Pünktlich zum Beginn ihrer Tour im September war die Sängerin so wieder in Höchstform.

Doch auch in puncto Ernährung war Janets Weg zum Traumbody alles andere als klassisch! In den Augen ihrer Fitnesstrainerin komme es beim Essen nämlich nicht auf Regeln und Verbote an, sondern auf das richtige Maß: "Wenn Janet Schokoladenkuchen essen möchte, dann soll sie das ruhig tun. Schließlich isst man so etwas nicht jeden Tag und wird auch nicht über Nacht dick."

Janet Jackson mit Baby EissaInstagram / janetjackson
Janet Jackson mit Baby Eissa
Janet Jackson, SängerinInstagram / janetjackson
Janet Jackson, Sängerin
Janet Jackson bei einem Konzert in DubaiFrancois Nel / Getty Images
Janet Jackson bei einem Konzert in Dubai
Wie findet ihr den Trainingsplan von Janet Jackson?894 Stimmen
821
Das klingt super! Ich hätte auch gerne einen Personaltrainer.
73
Na ja, ich glaube ja nicht, dass es ganz ohne Ausdauer mit dem Abnehmen klappt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de