Nach den Anschuldigungen gegen den "Parks and Recreation"-Star Aziz Ansari und den Gossip Girl-Darsteller Ed Westwick (30) muss sich jetzt der nächste geliebte Serienschauspieler mit schweren Vorwürfen auseinandersetzen. Fred Savage (41), der Star aus "Wunderbare Jahre", soll mit 16 Jahren eine Kollegin am Set sexuell bedrängt haben. Und er soll nicht der Einzige gewesen sein!

Auch Serienbruder Jason Hervey (45) und -vater Dan Lauria sollen sich laut Radar Online beteiligt haben. Das behauptet die Kostümbildnerin Monique Long, die zum damaligen Zeitpunkt, im Jahr 1992, 32 Jahre alt gewesen ist. Fred selbst soll sie ständig um eine Affäre gebeten, sie bedrängt und sexuelle Anspielungen gemacht haben. Sie habe daraufhin den älteren Schauspieler Lauria um Hilfe gebeten, der ihr aber nur geraten habe, den Teenager doch zu entjungfern. Neben Fred sei sie außerdem von Jason anzüglich angesprochen und begrapscht worden. Eine damalige Klage ließ die verheiratete Kollegin jedoch nach einer außergerichtlichen Einigung fallen.

Alley Mills, die die Rolle der Mutter des Serienlieblings verkörpert hat, schlug sich damals auf die Seite ihres fiktiven Sohnes, wie sie kürzlich Yahoo verriet: "Als wir die finale Folge der Serie drehten, wusste keiner, ob 'Wunderbare Jahre' weitergeführt werden würde. Und das wegen einer total lächerlichen Belästigungsklage gegen Fred Savage, der einfach der zurückhaltenste, wundervollste, netteste Mensch ist, der jemals auf dieser Welt gelebt hat." Was denkt ihr? Wer sagt hier die Wahrheit?

Fred Savage und Danica McKellar 2015Jason Merritt / TERM / Getty Images
Fred Savage und Danica McKellar 2015
Jason Hervey 2010 in Beverly HillsFrederick M. Brown / Getty Images
Jason Hervey 2010 in Beverly Hills
"Wunderbare Jahre"-Star Dan LauriaAlberto E. Rodriguez / Getty Images
"Wunderbare Jahre"-Star Dan Lauria
Entsprechen die Anschuldigungen der Wahrheit?525 Stimmen
341
Das glaube ich nicht – wenn sich sogar seine "Mutter" für ihn einsetzt...
184
Das weiß man nicht. Warum sollte die Klägerin sowas erfinden?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de