Nicht nur auf der Leinwand heißt es: "Kick it like Beckham". Der Ex-Fußballprofi David Beckham (42) wird zum Fußballclub-Besitzer. Er soll ein Team aus Miami in die nordamerikanische Major League Soccer (MLS) führen. Nicht nur die Kicker-Legende selbst kann die berufliche Chance kaum fassen – auch seine Ehefrau Victoria Beckham (43) und die Kinder sind ganz aus dem Häuschen.

Für den Briten erfüllt sich mit dem eigenen Club ein Riesenwunsch: "Dies ist eine Stadt, die auf Träumen gebaut ist, und heute hast du meinen Traum wahr werden lassen. Danke, Miami", schreibt der Sportstar auf Instagram. Seine Familie steht hundertprozentig hinter Davids Plänen: "Herzlichen Glückwunsch, Papa! Ich bin total aufgeregt – du hast dein EIGENES Team", freut sich Sohn Romeo (15). Auch Victoria beglückwünscht ihren Mann auf der Fotoplattform: "Wundervoll, David! Wir können es nicht abwarten, mehr Zeit in Miami zu verbringen." Das neue berufliche Projekt ihres Liebsten beschert der Brit-Designerin in ihrer Bald-Zweitheimat im US-Bundesstaat Florida nämlich nicht nur schöneres Wetter. Ihr ältester Sohn Brooklyn (18) lebt seit einigen Monaten in New York – in Zukunft trennen sie nur noch drei statt neun Stunden Flugzeit.

"Unsere Mission, einen MLS-Club nach Miami zu bringen, ist jetzt abgeschlossen. Wir sind sehr zufrieden, dankbar und aufgeregt", verkündet David auf der Pressekonferenz. Laut Medienberichten wird das US-Team ab 2020 am Ligabetrieb teilnehmen. Name und Vereinslogo sollen hingegen schon in Kürze bekannt gegeben werden.

George und Amal Clooney bei der American Film Institute's 46th Life Achievement Award Gala
Emma McIntyre/Getty Images
George und Amal Clooney bei der American Film Institute's 46th Life Achievement Award Gala
David und Victoria Beckham bei den British Fashion Awards in London
Justin Tallis/AFP/Getty Images
David und Victoria Beckham bei den British Fashion Awards in London
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Was haltet ihr davon, dass David jetzt Fußballclub-Besitzer ist?271 Stimmen
230
Hammer-News! Freut mich richtig! David wird einen tollen Job machen!
41
Ich bin noch unentschlossen! Nur weil man kicken kann, kann man nicht gleich einen Club leiten – abwarten!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de