Damit betritt sie Neuland! Jessica Paszka (27) wird nach ihrer Zeit als Bachelorette auch 2018 wieder regelmäßig über die Bildschirme flimmern. Sie kämpft in der elften Let's Dance-Staffel mit ihrem Rhythmusgefühl gegen elf weitere Promis. Die TV-Beauty freut sich bereits riesig auf ihr nächstes Abenteuer, hat aber auch ein bisschen Bammel!

Bei Guten Morgen Deutschland plaudert Jessica über ihre Ängste: Sie schwingt zwar wahnsinnig gerne die Hüften, drückt sich aber immer erfolgreich vor dem Tanz mit einem Partner. "Ich habe von Paartanz keine Ahnung. Ich habe es wirklich noch nie gemacht", erläutert die 27-Jährige ihr Problem. Aufgrund dieser mangelnden Erfahrung habe sie bei Hochzeiten stets darauf gehofft, dass sie von keinem Mann zum Tanzen aufgefordert werden würde.

Diese Panik ist in einigen Wochen sicherlich verflogen. Nach der offiziellen Bestätigung von Jessicas "Let's Dance"-Teilnahme wird bald das intensive Training starten. Bisher ist noch nicht bekannt, welcher Profitänzer die Social-Media-Queen parkettfit machen wird. So oder so fiebert Jessi auf ihre neue Herausforderung hin: "Tanzen kann so viel mehr sein als Bewegung zum Beat. Ich freue mich auf diese wundervolle Zeit", zeigt sie sich optimistisch.

Jessica Paszka beim Deutschen Comedy Preis 2017Andreas Rentz/Getty Images
Jessica Paszka beim Deutschen Comedy Preis 2017
Jessica Paszka, Bachelorette 2017Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, Bachelorette 2017
Jessica Paszka beim Mon Chéri Barbaratag 2016Patrick Hoffmann / WENN.com
Jessica Paszka beim Mon Chéri Barbaratag 2016
Glaubt ihr, Jessica ist eine gute Tänzerin?597 Stimmen
407
Ja, sie kann sich sicher toll bewegen!
190
Nein, ich schätze sie eher tollpatschig ein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de