Es war das Traumende für alle Gilmore Girls-Fans! Nach jahrelangem Hin und Her haben sich Luke und Lorelai in der letzten Folge des Show-Reboots endlich das Jawort gegeben. Wirklich vorbei ist die Liebesgeschichte der beiden damit aber noch nicht. Die Erfolgsshow wird nämlich fortgesetzt. Jetzt hat Luke-Darsteller Scott Patterson (59) verraten, wie es seiner Meinung nach mit dem TV-Traumpaar weitergehen sollte.

Eine Trennung der beiden Serienfiguren? Für den Schauspieler absolut undenkbar. "Ich glaube, dass wir in jedem Fall zusammenbleiben werden. Diese Zwei – wir werden noch in unseren 90ern zusammen sein", erzählte er in einem Interview mit dem Magazin Us Weekly. Der Ex-Baseball-Profi hat schon eine klare Vorstellung von der Zukunft seiner Rolle. "Ich glaube, dass sie ein Kind haben werden. Das habe ich immer gedacht", meinte er.

Ob bei Luke und Lorelai in den neuen Folgen tatsächlich Nachwuchs ansteht, ist aber fraglich. Immerhin hatten die beiden sich in der letzten Staffel noch dagegen entschieden. Auf Gilmore-Zuwachs können die Fans sich aber trotzdem freuen: Lorelai wird schließlich Großmutter!

Scott Patterson in Beverly HillsSarah Morris / Getty
Scott Patterson in Beverly Hills
Lauren Graham und Scott Patterson in der neuen Staffel "Gilmore Girls"Saeed Adyani / Netflix
Lauren Graham und Scott Patterson in der neuen Staffel "Gilmore Girls"
Der "Gilmore Girls"-CastAlberto E. Rodriguez / Getty
Der "Gilmore Girls"-Cast
Was haltet ihr von Scotts "Gilmore Girls"-Vorhersagen?1700 Stimmen
1603
Super, genau so soll es weitergehen!
97
Bloß nicht! Das Ende wäre für die beiden viel zu langweilig!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de