Traurige Nachrichten für ihre Little Monsters: Erst im Oktober war Superstar Lady Gaga Lady Gaga (31) auf die Bühne zurückgekehrt. Wegen starker Schmerzen hatte die Sängerin ihre Tour verschieben müssen. Aber auch nach ihrer Zwangspause scheint die Blondine noch immer nicht wieder fit zu sein: Lady Gaga muss die letzten zehn Konzerte ihrer Joanne World Tour absagen!

"Leider leidet Lady Gaga an massiven Schmerzen, die ihre Fähigkeit live zu performen, stark beeinträchtigen", heißt es in dem offiziellen Statement. Auf ihrem Instagram-Account kann das erkrankte Goldkehlchen ihr Unglück kaum fassen: "Ich bin am Boden zerstört und weiß nicht, was ich sagen soll", ist die Sängerin zutiefst bestürzt. Auch wenn ihr die Entscheidung nicht einfach gefallen sei, bestehe ihr medizinisches Team auf das Tour-Aus. Deshalb müssen ihre Konzerte in London, Manchester, Zürich, Köln, Stockholm, Kopenhagen, Paris, Berlin und Rio vorerst auf Eis gelegt werden.

"Ich liebe diese Show mehr als andere, aber diese Situation liegt nicht in meiner Hand. [...] Ich verspreche euch, in eure Städte zurückzukehren, aber jetzt muss ich mich um meine Gesundheit kümmern. Ich liebe euch", lässt die bestürzte Musikerin ihre Fans wissen. Die verkauften Tickets können ab dem 6. Februar erstattet werden.

Lady Gagas Post auf InstagramInstagram / ladygaga
Lady Gagas Post auf Instagram
Lady Gaga bei den Grammy Awards 2018Kevin Winter/Getty Images for NARAS
Lady Gaga bei den Grammy Awards 2018
Lady Gaga beim Coachella Festival in IndioChristopher Polk / Staff
Lady Gaga beim Coachella Festival in Indio
Habt ihr Lady Gaga schon einmal live performen sehen?498 Stimmen
124
Ja! Sie ist so talentiert!
374
Leider noch nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de