Er liebt seine Glimmstängel heiß und innig! Dass Daniele Negroni (22) ein großer Nikotinliebhaber ist, wurde im diesjährigen Dschungelcamp mehr als deutlich. Zigarettenentzug aufgrund von Regelverstößen führten bei dem Ex-DSDS-Kandidaten zu Aggressionen und Fingernagelbeißerei. In der großen RTL-Wiedersehensshow zum Buschspektakel eröffnete er heute Abend sogar: Die ungewollte Fluppenentwöhnung war für ihn die allerhärteste Prüfung!

Die nicht vorhandenen Zigaretten waren sein Thema im Urwald. Unzählige Male begab sich der Blauschopf ins Buschtelefon, um seine geliebten Kippen zurückzuerbetteln. Von Moderatorin Sonja Zietlow (49) nach seinem schlimmsten Camperlebnis gefragt, machte Daniele seine Luntensucht jetzt noch einmal ganz offiziell: "Ich glaube, für mich war die härteste Dschungelprüfung der Rauchentzug." Aber wie viele Zigaretten raucht der Negroni überhaupt täglich? Auch das verriet der Musiker: "Wenn ich im Stress bin, komme ich schon auf meine zwölf bis dreizehn Zigaretten." Da hätte auch Nichtraucherin Sonja einiges mehr erwartet.

Die Rauchentgiftung war für ihn das Schlimmste? Fast nicht zu glauben. Schließlich schluckte der "Balloons Full of Water"-Sänger während seiner finalen Ekelprüfung unter anderem einen Bullenpenis und eine lebendige Spinne. Was meint ihr – übertreibt Daniele mit seiner Glimmstängelliebschaft? Stimmt dazu in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Natascha Ochsenknecht, David Friedrich & Daniele Negroni, Ex-DschungelcamperMG RTL D / Stefan Menne
Natascha Ochsenknecht, David Friedrich & Daniele Negroni, Ex-Dschungelcamper
Daniele Negroni im Dschungelcamp 2018MG RTL D
Daniele Negroni im Dschungelcamp 2018
Matthias Mangiapane und Daniele Negroni bei der Dschungelprüfung an Tag 13MG RTL D / Stefan Menne
Matthias Mangiapane und Daniele Negroni bei der Dschungelprüfung an Tag 13
Was meint ihr – übertreibt Daniele mit seiner Glimmstängelliebschaft?882 Stimmen
403
Ja! So viel raucht er ja gar nicht.
479
Nein, ich denke, das ist wirklich schlimm.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de