Einfach nur glücklich! Seit gut einem Jahr lebt das Sexsymbol der Neunziger Pamela Anderson (50) nun in Frankreich und hat sich dort ein neues Leben fernab des Hollywoodtrubels aufgebaut. Nur wenig später verliebte sie sich in den Fußballer Adil Rami. Mit dem 18 Jahre jüngeren Sportler wohnt der einstige Co-Star von David Hasselhoff (65) nun in Marseille. Mit ihrem neuen Leben ist Pamela einfach nur glücklich.

Wie die 50-Jährige in einem Interview mit Daily Mail gestand, sei ihre Beziehung mit dem französischen Nationalspieler eine echte Bereicherung: "Er sorgt wirklich gut für mich. Wir haben ein sehr gesundes, einfaches Leben ohne Schnickschnack." Genau wie die ehemalige Schauspielerin bringt Adil mit seinen Zwillingen Kinder aus einer früheren Beziehung mit in ihre Liaison. Trotzdem sei ihr Zusammenleben sehr harmonisch: "Wir beide haben unsere Kinder, die wir in diese Gleichung mit einbeziehen müssen, aber er ist wundervoll. Er ist ein guter Kerl. Wirklich ein guter Kerl."

Als Spielerfrau genießt sie nun die einfachen Dinge des Lebens: Sie zeigt sich bei Spielen auf der Stadiontribüne, geht shoppen und kocht gesundes, nahrhaftes und regionales Essen für ihren Schatz. Allerdings warten dieses Jahr noch andere Aufgaben auf Pamela, als nur wie eine Göttin in Frankreich zu leben. Auch harte Arbeit steht auf dem Programm, denn die ehemalige Baywatch-Nixe geht mit Magier Hans Klok (48) auf große Tournee. Als dessen Assistentin wird sie sogar einige Auftritte in Deutschland haben.

Adil Rami bei der Europameisterschaft 2016Clive Rose/Getty Images
Adil Rami bei der Europameisterschaft 2016
Pamela Anderson in "Baywatch"WENN
Pamela Anderson in "Baywatch"
Pamela Anderson und Hans KlokAndreas Rentz/Getty Images
Pamela Anderson und Hans Klok
Meint ihr, dass Pamela Anderson und ihr Adil Rami noch lange so glücklich bleiben?359 Stimmen
228
Ja, ich kann mir das gut vorstellen.
131
Nein, Pam ist zu rastlos und wird auch bald wieder umziehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de