Treibt ihr Verflossener dem Bachelor den rosigen Dornen etwa zu tief ins Herz?In der vergangene Entscheidungsnacht wurde Yeliz Koc (24) von Bachelor Daniel Völz (32) aus der Kuppelshow gewählt. Statt ihren Rauswurf mit Ruhe hinzunehmen, rastete die Deutsch-Türkin aus – und gab dem Junggesellen eine Ohrfeige! Jetzt verdichtet sich vor allem ein Gerücht um den Exit: War Yeliz' Ex-Freund etwa der Grund für die Entscheidung des Rosenkavaliers?

Noch während der Sendung schien sich das Problem anzubahnen: So fragte der Knutschkasanova die Brünette beim kuscheligen Einzeldate, wie sie sich denn in einer Beziehung verhalte – und schon legte die Beauty los: "Bei meinem Exfreund und mir war es so, dass er vorher neun Jahre in einer Beziehung war und sich dann für mich getrennt hat. Danach war ich dann knapp eineinhalb Jahre wie ein Eisklotz!", plauderte die Hannoveranerin.

Die Erzählung über ihre vergangene Liebe scheint Daniel zunächst nichts auszumachen – schließlich knutscht der Berliner die Rosenjägerinnen nur kurze Zeit später. Im Interview nörgelt er anschließend jedoch trotzdem: "Es vergeht die Vorfreude und Energie, wenn es immer nur um den Ex geht." Was denkt ihr: Hat Yeliz den Bachelor mit ihrer Vergangenheit verschreckt? Stimmt unten ab!

Yeliz Koc und Daniel Völz bei der 5. Nacht der RosenMG RTL D
Yeliz Koc und Daniel Völz bei der 5. Nacht der Rosen
Yeliz, Bachelor-Kandidatin 2018MG RTL D / Arya Shirazi
Yeliz, Bachelor-Kandidatin 2018
Yeliz Koc und Daniel Völz bei "Der Bachelor"MG RTL D
Yeliz Koc und Daniel Völz bei "Der Bachelor"
Hat Yeliz den Bachelor mit ihrem Ex-Talk verschreckt?1208 Stimmen
844
Ganz sicher. So etwas will schließlich kein Mann hören!
364
Nee, das hatte sicher andere Gründe!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de