Wenn Liebe weh tut! Seit mehr als einem Jahr ist Stefanie Giesinger (21) total in love mit YouTuber Marcus Butler (26). Durch ihre Jobs führen die beiden Turteltauben allerdings eine Fernbeziehung – Steffi wohnt in Berlin, Marcus im fast tausend Kilometer entfernten London. Da kommt es also schon mal vor, dass die 21-Jährige ihren Schatz ganz schön vermisst: Ihr Leid teilt Steffi jetzt mit ihren Followern!

Als wäre die Entfernung zwischen Deutschland und England nicht schon groß genug, jettet Steffi als gefragtes Model auch noch regelmäßig um die Welt. Viel Zeit für ihren Liebsten bleibt da nicht immer. Momentan verbringt sie ein paar Arbeitstage in New York und von dort schickt sie ihren Fans und Marcus via Instagram-Story diese Botschaft: "Ich vermisse Marky richtig. @marcusbutler Ich brauche dich hier. Aber nur noch fünf Tage." Dann hat die Sehnsucht endlich ein Ende und das Paar kann wieder gemeinsame Momente genießen.

Trotz dieser schwierigen Umstände schaffen es Steffi und Marcus immer wieder, ein Gleichgewicht in ihre Beziehung zu bringen. Wann immer es die Zeit zulässt, begleiten sie sich gegenseitig auf geschäftlichen Reisen. So können sie nach all dem Trubel paradiesische Strände und traumhafte Orte zu zweit erleben.

Stefanie Giesinger, ModelInstagram/stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger, Model
YouTuber Marcus Butler und Model Stefanie GiesingerInstagram / marcusbutler
YouTuber Marcus Butler und Model Stefanie Giesinger
Marcus Butler und Stefanie GiesingerInstagram / marcusbutler
Marcus Butler und Stefanie Giesinger
Könnt ihr Steffis Kummer verstehen?440 Stimmen
388
Absolut – für mich wäre eine Fernbeziehung nichts.
52
Nein – das bringt ihr Job einfach mit sich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de