Neue Infos im Gewaltfall um Jeremy London. Der ehemalige Eine himmlische Familie-Darsteller wurde vergangene Woche in Jackson County im Bundesstaat Mississippi festgenommen. Der Vorwurf: häusliche Gewalt und leichte Körperverletzung. Offiziell wurde bisher nur bekannt, dass es sich bei dem Vorfall um eine Auseinandersetzung mit seiner Ehefrau Juliet gehandelt habe. Doch nun wurde ihr Notruf-Mitschnitt veröffentlicht, der die grausigen Details aus der Nacht offenlegt!

TMZ machte die Audiodatei jetzt öffentlich: Jeremys Frau klingt auf den Aufnahmen völlig verstört und erklärt, ihr Mann würde sie "anbrüllen und rumschreien". Außerdem wäre er mit dem Auto aus der Auffahrt gefahren, während sie sich an dem Gefährt festgeklammert hätte. Juliet habe sich dabei den Arm und ein Bein verletzt. Der Rest des Gespräches bleibt unverständlich und wird ganz plötzlich abgebrochen.

Ein öffentliches Statement von Jeremy und seiner Partnerin gibt es dazu bisher nicht. Nur ein Sprecher des Schauspielers ließ kurz nach der Festnahme verlauten, dass die Auseinandersetzung aus einem ehelichen Streit entbrannt sei.

Mugshot von Jeremy LondonJackson County Sheriffs Office via Getty Images
Mugshot von Jeremy London
Jeremy London bei der Premiere von "Kiss Me Again"Thos Robinson/Getty Images for TFF
Jeremy London bei der Premiere von "Kiss Me Again"
Jeremy LondonWENN
Jeremy London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de