Früh übt sich! Die erste Reihe von Fashionshows ist eigentlich echten Modegrößen vorbehalten. Bei Victoria Beckhams (43) vergangener Vorstellung ist die Familie ganz vorne aber mindestens genauso wichtig. Mit dem Ergebnis: Harper Seven Beckham (6), das Nesthäkchen der Familie, sitzt nur wenige Plätze neben der Vogue-Chefin Anna Wintour (68) – und macht dabei eine ziemlich gute Figur!

Genau wie ihre Brüder Cruz (12) und Romeo (15) sowie Papa David (42) ist auch die sechsjährige Harper am Wochenende nach New York gekommen, um ihre berühmte Mutter bei ihrer Präsentation zu unterstützen. Dabei zieht das Mädchen aber die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Der Grund: ihr modisches Auftreten. Mit geflochtenen Haaren, einem schicken Outfit und süßer Zahnlücke wird sie zum eigentlichen Star der Show.

Damit geht die Tochter der Designerin aber super um und das ist auch kein Wunder. Harper sitzt schließlich nicht zum ersten Mal in der ersten Reihe von Mamas Fashionshow. Bereits vor vier Jahren ließ sie die Herzen bei der New York Fashion Week höher schlagen. Aufs Nasepopeln wird aber ein paar Jahre später lieber verzichtet.

Victoria, Romeo, Harper, Cruz und David BeckhamJP Yim/Getty Images
Victoria, Romeo, Harper, Cruz und David Beckham
Harper Seven, David Beckham und Anna WintourTwitter/Victoria Beckham
Harper Seven, David Beckham und Anna Wintour
Harper Seven und David Beckham bei der Fashion Show von Victoria BeckhamDON EMMERT/AFP/Getty Images
Harper Seven und David Beckham bei der Fashion Show von Victoria Beckham
Wie findet ihr es, dass Vics Kinder immer in der Front Row sitzen?775 Stimmen
707
Richtig so!
68
Blöd. Was soll das?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de