Es läuft bei Tim Oliver Schultz (29)! Mit seiner Hauptrolle als krebskranker Leo in der Erfolgsserie Club der roten Bänder gelang dem Schauspieler der Durchbruch. Gemeinsam mit den Co-Stars durfte er sich bereits über den Deutschen Fernsehpreis für die Kategorie "Beste Serie" freuen. Jetzt gab es schon die nächste Auszeichnung für den 28-Jährigen: Er durfte am Dienstagabend den Askania Award entgegennehmen!

Promiflash traf die TV-Bekanntheit auf der Veranstaltung in Berlin. Im Interview verriet das Talent, was der Askania Shootingstar Award für ihn bedeutet: "Das fühlt sich sehr besonders an. Das ist ne ganz, ganz große Ehre!" Das ehre ihn auch vor allem deshalb, weil es die erste Trophäe nach seiner Leo-Rolle sei: "Es ist der erste Preis, den ich ausschließlich für mich selbst überreicht bekomme. Und es ist auch der erste Preis, der nicht mit dem Club der roten Bänder zu tun hat! Und das macht mich sehr stolz!"

Der Askania Award wurde zum elften Mal verliehen. Dabei handelt es sich um einen Preis, der jährlich von der Uhrenmanufaktur und ehemaligen Filmkameraproduktion in der Eröffnungswoche der Berlinale an Filmschaffende überreicht wird. Neben dem Sympathieträger wurden auch deutsche Schauspiel-Größen wie Heiner Lauterbach (64) oder Katharina Wackernagel ausgezeichnet.

Tim Oliver Schultz bei der Goldenen Kamera 2017Andreas Rentz / Getty Images
Tim Oliver Schultz bei der Goldenen Kamera 2017
Tim Oliver Schultz bei der Fashion Week in BerlinMatthias Nareyek/ Getty Images
Tim Oliver Schultz bei der Fashion Week in Berlin
Tim Oliver Schultz, SchauspielerAndreas Rentz/ Getty Images
Tim Oliver Schultz, Schauspieler
Freut ihr euch für Tim Oliver Schultz?304 Stimmen
284
Ja, er ist ein großes Talent! Das hat er verdient.
20
Das interessiert mich nicht so.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de