Endlich heißt es aufatmen! Vor einer Woche hatte Helene Fischer (33) sieben Konzerte absagen müssen. Wegen eines Infektes in den oberen Atemwegen hatte die Schlagersängerin Zuschauer in Berlin und Wien vertrösten müssen und lange war nicht klar, wann und ob die Powerblondine überhaupt wieder auf die Bühne zurückkehrt: Jetzt gibt es Entwarnung, denn Helene ist offensichtlicher wieder gesund!

Auf Facebook meldete sich der Veranstalter Semmel-Concerts zu Wort und hatte die wohl schönste Nachricht für Helenes Fans: "Wir freuen uns sehr, euch heute mitteilen zu können, dass Helene ab morgen, Freitag, den 16.02.2018, ihre Tournee fortsetzen kann." Die Hitmaschine kann ihre Auftritte in Österreich also wie geplant absolvieren, auch die nachfolgenden Gigs in Deutschland sind also wieder gesichert. Nach Wien macht die "Atemlos Durch die Nacht"-Interpretin Oberhausen, München und wieder Berlin unsicher.

Mitte März finden in der Hauptstadt die ersten Ersatztermine für die ausgefallenen Shows statt. Noch heißt es Geduld bewahren, denn die Verantwortlichen müssen einige Fans noch vertrösten: "Eine finale Information zu eventuellen Ersatzterminen für die beiden ausgefallenen Wien-Shows und die fünf Konzerte in Berlin folgt im Laufe der nächsten Woche."

Helene Fischer beim RTL-Jahresrückblick 2016Sascha Steinbach / Getty Images
Helene Fischer beim RTL-Jahresrückblick 2016
Helene Fischer beim Bambi 2014Matthias Nareyek/Getty Images
Helene Fischer beim Bambi 2014
Helene Fischer bei "Willkommen bei Carmen Nebel" 2017WENN / AEDT
Helene Fischer bei "Willkommen bei Carmen Nebel" 2017
Freut ihr euch auf Helenes Comeback?822 Stimmen
436
Ich freue mich, dass sie wieder fit ist und für ihre Fans performen kann!
386
Ob das nicht zu früh ist? Ich glaube, dass sie sich vielleicht übernimmt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de