Offenbar nimmt sie es locker! Jennifer Aniston (49) und Justin Theroux (46) gaben bekannt, dass sie kein Paar mehr sind. Schon seit Längerem kursierten Gerüchte über eine mögliche Krise in der Ehe der Hollywood-Stars. Es wird sogar gemunkelt, dass Jens Ex-Mann Brad Pitt (54) am Liebes-Aus schuld sei. Wie auch immer: Jennifer wirkt laut Insidern alles andere als niedergeschmettert!

Wie eine Quelle aus dem Bekanntenkreis der Schauspielerin dem Magazin People verriet, sei das Paar schon seit mehreren Wochen getrennt und Jen führe ihr normales Leben weiter. "Es scheint ihr gut zu gehen. Es gab keinen Hinweis darauf, dass sie verärgert ist." Seit dem Beziehungs-Aus habe die 49-Jährige viel Zeit mit ihren Freunden verbracht, wie sie es auch sonst tue.

Die ehemaligen Turteltauben beschlossen, den öffentlichen Weg zu gehen und weitere Spekulationen zu unterbinden. "Wir sind zwei beste Freunde, die sich entschieden haben, als Paar getrennte Wege zu gehen, aber weiterhin gute Freunde zu bleiben", hieß es in einem Statement des Ex-Pärchens. Glaubt ihr wirklich, dass Jennifer und Justin Freunde bleiben können? Stimmt ab!

Justin Theroux und Jennifer AnistonKevin Winter/Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston
Jennifer Aniston, SchauspielerinPascal Le Segretain/Getty Images
Jennifer Aniston, Schauspielerin
Jennifer AnistonGABRIEL BOUYS/AFP/Getty Images
Jennifer Aniston
Glaubt ihr, dass Jennifer Aniston und Justin Theroux Freunde bleiben können?1095 Stimmen
562
Ja, sie gehen schon wie Freunde miteinander um!
533
Nein, vielleicht am Anfang, aber nicht auf Dauer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de