Das gab's wohl noch nie! Dass die Jury bei Deutschland sucht den Superstar des Öfteren mal nicht einer Meinung ist, ist wohl nichts Neues. Aber wohl bei keiner gingen die Auffassungen der Musikprofis so sehr auseinander wie bei Kandidatin Chantal. Während sie laut Jury-Voting hätte nach Hause fahren müssen, wurde sie mit einer goldenen CD gerettet!

Sie wäre ohne gelben Zettel nach Hause geschickt worden: Stattdessen überspringt sie jetzt den Recall! "Ich hoffe, ich mache keinen allzu schlechten Eindruck", verriet die 16-jährige Halbjamaikanerin noch nervös der Kamera. Dann ging es für sie los: Die Halbjamaikanerin performte "Jar of Hearts" von Christina Perri (31). Und tatsächlich sah es erst einmal gar nicht so gut aus für die junge Musikerin. Mousse T. (51) und Dieter Bohlen (64) fanden nicht sonderlich liebe Worte für die Schülerin: "Was ist das Gegenteil von 'phänomenal'?", fragte Mousse T. am Anfang seiner Bewertung. "Scheiße!", antwortete der Poptitan prompt. Ganz anders empfand das Carolin Niemczyk (27): Chantal sorgte bei ihr für Pipi in den Augen: "Ich bin total gerührt", gestand die Sängerin – so sehr, dass sie der jungen Kandidatin kurzerhand ihre goldene CD überreichte!

Damit gehört Chantal nun offiziell zu den 24 besten Talenten der diesjährigen Staffel: Der Joker der Jury befördert die Auserwählten nämlich direkt in den Auslandsrecall ins ferne Südafrika.

Mousse T. bei DSDS 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Mousse T. bei DSDS 2018
Carolin Niemczyk bei DSDS 2018MG RTL D / Stefan Gregorowius
Carolin Niemczyk bei DSDS 2018
Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter BohlenMG RTL D / Stefan Gregorowius
Mousse T., Carolin Niemczyk, Ella Endlich und Dieter Bohlen
Wie gefiel euch Chantals Auftritt?586 Stimmen
181
War super! Gott sei Dank ist sie weiter.
405
Nee. Die Übergabe der goldenen CD konnte ich gar nicht nachvollziehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de