Sein Tipp hilft ihr beim Schreiben! Demi Lovato (25) gehört zu den Stars, die viele ihrer Songs selbst komponieren. Da immer die nötige Inspiration zu finden, gleich ein ganzes Album zu füllen, ist für viele Künstler nicht einfach. Nun verrät die "Sorry Not Sorry"-Interpretin, wer ihr den entscheidenden Hinweis in Sachen Songwriting gegeben hat. Und das war kein Geringerer als John Mayer (40).

"Als ich 15 oder 16 Jahre alt war, schrieb ich einige Songs mit John. Er schrieb mir damals einen Brief und gab mir den Rat, meinem Instinkt zu vertrauen. Seitdem höre ich auf mein Bauchgefühl und das hat mir bisher immer geholfen", erzählt die Sängerin im Interview mit dem Magazin Billboard. Ihr Bauchgefühl hat sie wohl auch zu einer künstlerischen Zusammenarbeit mit einem ihrer größten Idole ermutigt: Die 25-Jährige kündigte an, ihre Fans dürften sich auf eine Überraschung freuen.

Ihr Traum sei es allerdings, einen Song mit Rapper Eminem (45) aufzunehmen. "Er ist ein unglaublicher Musiker. Ich glaube, wir könnten was Cooles zusammen machen." Eminem hat gerade erst einen Track mit Ed Sheeran (27) veröffentlicht und feiert damit einen Riesenerfolg. Vielleicht könnte er nach einer Studiosession mit Demi bald an diesen Erfolg anknüpfen.

John Mayer, MusikerJesse Grant
John Mayer, Musiker
Demi Lovato bei einem Konzert in DallasPhoto by Christopher Polk/Getty Images
Demi Lovato bei einem Konzert in Dallas
Eminem bei den MTV Movie Awards 2014Christopher Polk / Getty Images
Eminem bei den MTV Movie Awards 2014
Was würdet ihr von einer Kollaboration von Demi und Eminem halten?231 Stimmen
202
Ich glaube, das könnte echt ein cooler Song werden.
29
Die passen für mich musikalisch gar nicht zusammen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de