Es gab eindeutig Differenzen zwischen ihnen. Vor wenigen Tagen gaben Jennifer Aniston (49) und ihr Mann Justin Theroux (46) ihre Trennung bekannt. Nach knapp zweieinhalb Jahren Ehe trennen sich die beiden Hollywoodstars als gute Freunde. Das Ehe-Aus war für viele eine Überraschung und natürlich werden wilde Vermutungen angestellt, wie es zu dieser Entscheidung kam. Die neuste Theorie ist, dass Jennifers Eifersucht ein Streitpunkt des Paares gewesen sein soll.

Laut Daily Mail sei Jennifer sehr verärgert gewesen, als im vergangenen Jahr Fotos auftauchten, die ihren Mann Justin in inniger Umarmung mit ihrer gemeinsamen Freundin Naomi Watts (49) zeigten. Die beiden verbindet eine jahrelange Freundschaft. Kennengelernt haben sich die beiden Schauspieler bei gemeinsamen Dreharbeiten im Jahr 2001. Neben Jens Eifersucht soll auch die Wohnsituation ein belastender Faktor für das Paar gewesen sein. Der 46-Jährige habe seinen Party-Lifestyle in New York nicht aufgeben wollen. Also verließ der Friends-Star seine Heimat Los Angeles, doch sie hat sich nie richtig wohl im Big Apple gefühlt. Möglicherweise ist die Ehe also einfach an den unvereinbaren Lebensstilen der beiden Schauspieler gescheitert.

Keine der beiden Theorien wurde bisher von Jennifer oder Justin bestätigt. Insgesamt halten sich die beiden seit der Bekanntgabe ihrer Trennung sehr bedeckt. Auch zu den Gerüchten, dass ihre Ehe vielleicht gar nicht rechtskräftig sei, gibt es bislang kein Statement des Expaares.

Naomi Watts bei der "Ophelia"-Premiere beim Sundance Film Festival 2018Jason Merritt/Getty Images
Naomi Watts bei der "Ophelia"-Premiere beim Sundance Film Festival 2018
Justin Theroux und Jennifer AnistonGabriel Bouys/ Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston
Justin Theroux, SchauspielerDimitrios Kambouris / Getty Images
Justin Theroux, Schauspieler
Was glaubt ihr, was der Grund für die Trennung war?583 Stimmen
152
Ganz klar, Jennifers Eifersucht!
431
Bestimmt war es die Wohnsituation.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de