Ist der Sender an allem schuld? In der Reunionshow am Sonntag trafen alle Dschungelcamper der diesjährigen Staffel noch einmal aufeinander. Und vor allem Tatjana Gsell (46) bekam an diesem Abend in der Sendung ihr Fett weg. Der Grund: Bei der After-Show-Party nach dem Dschungelcamp-Finale vor zwei Wochen hatte sie einen enormen Wutausbruch – und das machten ihre Mitstreiter in der Show am Sonntag noch einmal zum Thema. Vor allem Ansgar Brinkmann (48) fand in der Sendung klare Worte für den Ausraster. Mittlerweile scheinen sich die Promi-Abenteurer aber wieder versöhnt zu haben: Und das High-Society-Girl macht einzig RTL für den Eklat verantwortlich!

Unmittelbar nach der Ausstrahlung am Sonntag kuschelten Tatjana und Ansgar auf Instagram wieder friedlich miteinander. Die dicke Luft zwischen den beiden war offensichtlich verflogen. Laut dem TV-Star hätten sie und Ansgar auch nie ein Problem miteinander gehabt: "Es ist unglaublich, was die Medien einem in den Mund legen", stichelte die Blondine in dem sozialen Netzwerk gegen RTL. Die 46-Jährige ist immer noch felsenfest davon überzeugt, dass lediglich der Schnitt der Dschungelcamp-Sendung für den Beef in der RTL-Reunionshow sorgte.

Schon während ihrer Zeit im Busch konnte Tatjana einfach nicht glauben, dass plötzlich alle ihrer Mitstreiter gegen sie waren. Dafür machte sie den Sender verantwortlich. Am letzten Abend in Australien soll das It-Girl bei der After-Show-Party etwas zu tief ins Glas geschaut haben und daraufhin auf ihre Dschungelbegleitung Mona Buruncuk losgegangen sein. Was glaubt ihr: Hat RTL diesen Streit wirklich provoziert? Stimmt im Voting ab!

RTL.de.

Tatjana Gsell im DschungeltelefonMG RTL D
Tatjana Gsell im Dschungeltelefon
Tatjana Gsell am Frankfurter FlughafenWENN.com
Tatjana Gsell am Frankfurter Flughafen
Tatjana Gsell und Mona BuruncukInstagram / tatjana.gsell
Tatjana Gsell und Mona Buruncuk
Hat RTL den Streit um Tatjana provoziert?1562 Stimmen
535
Ja, der Sender hat das ordentlich aufgebauscht!
1027
Nein, man hat die angespannte Stimmung deutlich gespürt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de