Ab dem 22. Februar läuft ein ganz besonderes Highlight im Kino: "Heilstätten", ein deutscher Horrorfilm! Lange hat sich niemand mehr an das Genre rangetraut. Der Social-Media-Schocker soll jetzt aber wieder für jede Menge Nervenkitzel sorgen! Nicht nur auf der Leinwand, auch am Set hatten die Darsteller regelmäßig Panik. Im Promiflash-Interview haben sie von ihren Grusel-Erfahrungen berichtet!

"Du kommst an diese Location und denkst: 'Wie soll ich jetzt hier die nächsten sechs Wochen verbringen?'", erzählte Schauspielerin Nilam Farooq (28) im Interview mit Promiflash. Der Gruselfaktor wurde noch dadurch verstärkt, dass oft nachts gedreht wurde. Die YouTuberin sei am Set nie alleine unterwegs gewesen. "Der Ort hat schon ziemlich viel mit einem gemacht", sagte sie. "Es ist schon sehr beängstigend, finde ich, weil es eine riesige Anlage ist", beschrieb Darstellerin Lisa-Marie Koroll (20) rückblickend die Dreharbeiten.

Für Kollege Tim Oliver Schultz (29) war das Horror-Projekt eher eine einmalige Erfahrung: "Ich fand es total spannend und habe mich total drauf eingelassen." Trotzdem war die Angst gerade in den späten Stunden sein ständiger Begleiter: "Da wird einem anders. Es ist die ganze Zeit etwas mitgeschwungen." Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr totale Horrorfilm-Fans? Stimmt in der Umfrage am Ende des Artikels ab.

Schauspielerin und YouTuberin Nilam FarooqAEDT / Wenn.com
Schauspielerin und YouTuberin Nilam Farooq
Schauspielerin Lisa-Marie KorollAEDT / Wenn.com
Schauspielerin Lisa-Marie Koroll
Schauspieler Tim Oliver SchultzWenn.com
Schauspieler Tim Oliver Schultz
Seid ihr totale Horrorfilm-Fans?949 Stimmen
502
Ja, total! Ich werde mir den Film auf jeden Fall ansehen!
447
Auf keinen Fall! Ich hab da einfach zu viel Angst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de