Er lehnt sich entspannt zurück! Seit September sind Sofia Richie (19) und Scott Disick (34) offiziell ein Paar. Der Altersunterschied von 15 Jahren wird in den Medien heiß diskutiert. Einer sieht die Beziehung der Beauty und dem Ex von Kourtney Kardashian (38) ganz entspannt – und zwar Sofias Vater Lionel Richie (68).

Im Interview mit dem Daily Telegraph spricht Lionel jetzt erstmals über die neue Liebe seiner Tochter Sofia. "Sie ist 19! Mit 19 weißt du alles. Aber ob diese Sache für immer ist? Ich weiß es nicht. Momentan ist es eine Phase und ich werde mich zurücklehnen, mir einen Drink genehmigen und keinen großen Wirbel darum machen", lautet die Einschätzung des Sängers. Kennengelernt hat der "All Night Long"-Interpret den Lover seiner Tochter bereits: "So wie ich ihn kennengelernt habe, ist er ein netter Kerl." Außerdem habe er der 19-Jährigen versprochen, sich kein Urteil zu erlauben.

Wie lange diese väterliche Gelassenheit anhält, wird sich zeigen – schließlich ist die Liebe von Sofia und Scott noch relativ frisch. Und wie die jahrelange On-Off-Beziehung mit Exfreundin Kourtney Kardashian beweist, ist der 35-Jährige nicht unbedingt der Typ für eine langfristige Beziehung.

Lionel Richie (4.v.l.) mit seiner Familie auf dem Hollywood Boulevard
Tommaso Boddi/Getty Images
Lionel Richie (4.v.l.) mit seiner Familie auf dem Hollywood Boulevard
Sofia Richie und Scott Disick
Romain Maurice/Getty Images for Haute Living
Sofia Richie und Scott Disick
Lionel Richie (2.v.l.) mit seinen Kindern Nicole, Sofia & Miles in Hollywood
Tommaso Boddi/Getty Images
Lionel Richie (2.v.l.) mit seinen Kindern Nicole, Sofia & Miles in Hollywood
Was haltet ihr von Lionels entspannter Einstellung?559 Stimmen
459
Super, dass er sie einfach machen lässt!
100
Ich finde schon, dass er mal ein Machtwort sprechen sollte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de