Erst letzten Monat machten Sofia Richie (19) und Scott Disick (34) ihre Liebe offiziell – jetzt schweben sie vor aller Welt auf Wolke sieben. Ob im gemeinsamen Liebesurlaub in Mexiko oder in Miami bei einer wilden Bootstour – die beiden verbringen kaum einen Moment getrennt. Besonders auf Social Media bekundet das Couple seine Zuneigung in extrem verschmusten Paaraufnahmen.

In ihrer Instagram-Story postete das junge Fashionmodel einen süßen Knutsch-Clip. Die Verliebten verbrachten dabei einen schönen Moment zu zweit in einem privaten Jet und hielten Händchen, während sie sich innig küssten. Dieses Video ist jedoch nicht das erste dieser Art – seit ihrer offiziellen Liebesoffenbarung stellt die verknallte Blondine regelmäßig neue Turtel-Kurzstreifen auf ihren Plattformen online.

Doch einer ist alles andere als begeistert von der Li­ai­son der 19-Jährigen mit ihrem 13 Jahre älteren Geliebten – Sofias Papa Lionel Richie (68). Als bekannt wurde, dass seine geliebte Tochter einen richtigen Womanizer und Playboy zum Freund hat, der sogar schon mit Megastar Kourtney Kardashian (38) liiert war, war die Musiklegende einfach nur geschockt. Der fürsorgliche Vater wolle alles tun, um sein kleines Mädchen zu beschützen, sodass sie nicht verletzt werde, wie eine Quelle People berichtete.

Sofia Richie und Scott DisickInstagram / sofiarichie
Sofia Richie und Scott Disick
Scott Disick und Sofia RichieInstagram / richieupdates
Scott Disick und Sofia Richie
Model Sofia Richie mit Scott Disick und Sänger Lionel RichieCollage: Splash
Model Sofia Richie mit Scott Disick und Sänger Lionel Richie
Wie findet ihr es, dass Sofia so offen Knutschaufnahmen postet?197 Stimmen
107
Sie ist verliebt, da ist das normal! Ich finde es toll, dass sie ihre Fans so miteinbezieht!
90
Geht gar nicht! Sofia sollte so intime Aufnahmen nicht öffentlich machen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de