Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Vor Kurzem verschlug es Isabell Horn (34), ihren Liebsten Jens und Töchterchen Ella nach Thailand. Ein simpler Hotel-Urlaub kam für die Schauspielerin allerdings nicht infrage. Sie entschied sich trotz Baby im Gepäck für eine Rucksackreise durchs Land. Dass allerdings nicht alles so ablief wie geplant, verriet Isa jetzt im Promiflash-Interview: "Ich würde jetzt im Nachhinein sagen, ich war ein bisschen zu naiv, ja. Wir wollten sogar auch campen mit ihr und alles mögliche machen und haben dann spontan noch umgebucht." Aber am Ende sei es für die Familie eine unvergessliche Zeit gewesen.

"Zu naiv": Isabell Horn über Thailand-Urlaub mit Baby EllaSebastian Reuter / Getty Images; Instagram / dieisabellhorn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de