Geld gegen Rippen: Dieses Angebot hat Sophia Wollersheim (30) angeblich vor Kurzem erhalten bleiben. Nach ihrer vierfachen Knochenentfernung vor acht Monaten soll die Blondine mit einem weiteren Eingriff liebäugeln und dafür eine hohe Gage kassieren. In ihrer Instagram-Story nahm Sophia zu dieser Schlagzeile Stellung: "Also, jetzt mal ganz im Ernst, glaubt ihr den ganzen Stuss, den die Zeitungen über mich schreiben? Wenn ja, dann tut ihr mir leid. Wenn nicht, dann seid ihr bei mir genau richtig, weil bei mir gibt es die ganzen Infos."


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de