Gewaltiger Schrecken für Playmate Ramona Bernhard (29)! Vor Kurzem war die 29-Jährige noch wegen eines Shitstorms in den Medien, weil sie auf Instagram Transgender-Model und Ex-Dschungelcamperin Giuliana Farfalla (21) für ihr Playboy-Cover beleidigt hatte. Nun folgten die nächsten unschönen Nachrichten von ihr: Wegen eines Autounfalls mit Totalschaden musste die gelernte Krankenschwester ins Krankenhaus eingeliefert werden und all ihre geplanten Auftritte verschieben!

An einer Baustelle sei es passiert: Auf einmal habe es ein lautes Geräusch gegeben, woraufhin ihr Auto einen Satz nach vorne gemacht habe. "Ich habe nichts gehört und nichts gesehen und mich hat es total durchgeschüttelt. Nachdem die Polizei da war, musste ich erst mal in die Notaufnahme", beschrieb das Model die Schreckenssituation gegenüber Promiflash. Damit ist für die gebürtige Höchstädterin in nächster Zeit wohl erst einmal Ruhe angesagt – so wird unter anderem auch die Berlinale ohne Ramona stattfinden müssen!

Darüber zeigte sich die Beauty ebenso bestürzt wie über ihren erst vor einem Jahr gekauften und nun vollkommen zerstörten PKW. Außerdem hoffe sie, den Vorfall ohne größere Schäden an der Wirbelsäule überstanden zu haben. Zu ihrem Statement ergänzte sie: "Als Fachkrankenschwester weiß ich, zu was es da alles für Komplikationen kommen kann!"

Ramona Bernhards AutoRamona Bernhard
Ramona Bernhards Auto
Ramona BernhardInstagram / ramonabernhard
Ramona Bernhard
Ramona BernhardAEDT/WENN.com
Ramona Bernhard
Meint ihr, dass Ramona Bernhard nun Angst vorm Autofahren haben wird?106 Stimmen
38
Bestimmt – nach so einem Unfall würde es mir zumindest so gehen!
68
Ach Quatsch! Wenn sie den Unfall möglichst unbeschadet überstanden hat, sitzt sie ganz sicher bald wieder hinterm Steuer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de