Ihr sportlicher Ehrgeiz blieb nicht ungestraft: Beatrice Egli (29) hat sich verletzt und muss sich nun auf Krücken stützen! Die Schlagersängerin und einstige DSDS-Gewinnerin hatte bei ihrer erneuten Teilnahme an der RTL-Show Ninja Warrior Germany einen Unfall. Doch Beatrice ist hart im Nehmen und bleibt trotz Gehhilfen gewohnt gut gelaunt – auf Social Media erklärt sie ihre missliche Lage, die ihr aber lange nicht das Lächeln aus dem Gesicht treibt!

"Habe bei 'Ninja Warrior' alles gegeben – das blieb jedoch leider nicht unverletzt", schrieb die 29-Jährige zu ihrem Schnappschuss auf Instagram. Auf dem strahlt die Volksmusikerin in die Kamera und zeigt, dass sie sich von solch einem Vorfall nicht unterkriegen lässt. "Aber nichts hält mich von der Bühne ab", beteuerte sie weiter. Im Interview mit Eurosport erklärte die Powerfrau, wie es zum folgenschweren Missgeschick gekommen ist: Beatrice sei beim Durchkämpfen des anspruchsvollen TV-Parcours mit dem Knie auf den Boden geknallt und habe sich so eine Verletzung zugezogen.

Glimpflicher kam eine andere Fernseh-Beauty bei der Aufzeichnung des Sportformates weg! Ex-Bachelorette und Fitness-Fan Jessica Paszka (27) hat nämlich ebenfalls am rasanten Hindernislauf teilgenommen und trug lediglich den einen oder anderen blauen Fleck davon.

Sängerin Beatrice Egli
Christian Marquardt / Getty Images
Sängerin Beatrice Egli
Beatrice Egli bei "Das Internationale Schlagerfest" 2017
Mohssen Assanimoghaddam/Getty Images
Beatrice Egli bei "Das Internationale Schlagerfest" 2017
Jessica Paszka, TV-Gesicht
Instagram / jessica_paszka_
Jessica Paszka, TV-Gesicht
Was sagt ihr zu Beatrice' guter Laune trotz Krücken?406 Stimmen
355
Toll! Sie ist ein Vorbild für uns alle.
51
Sehe ich kritisch. Sie sollte sich jetzt erst einmal erholen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de