Schauspieler Paul Walker (✝40) kam 2013 bei einer schweren Autoexplosion ums Leben. Ganz Hollywood betrauerte den Tod des Fast & Furious-Stars. Zahlreiche Kollegen, Freunde und Angehörige sprachen damals auf Social Media über ihren großen Verlust. Auch Jahre danach ist die Trauer noch riesengroß. Vor allem seine Tochter Meadow Walker (19) vermisst ihren Vater jeden Tag. Nun soll sein bewegtes Leben verfilmt werden.

Es wird eine Dokumentation über Paul Walker geben, in der es um seine Schauspielkarriere, seine Begeisterung für Meeresbiologie und seine aufopferungsvolles Engagement nach dem schweren Erdbeben in Haiti geht. Das berichtete jetzt der Deadline.com. In den nächsten Monaten wird sich entscheiden, wer Paul Walker verkörpern wird und wann der Film letztendlich erscheint. Ein entscheidendes Detail wird aber schon jetzt verraten: Der Film wird den Titel "I am Paul Walker" tragen.

Produziert wird der Streifen von Derik Murray, auf dessen Konto bereits andere Projekte dieser Art gehen: Auch "I am Heath Ledger", "I am Bruce Lee" oder "I am JFK Jr." gehören zu seinem Werk.

Meadow Walker, Tochter von Paul WalkerInstagram / meadowwalker
Meadow Walker, Tochter von Paul Walker
Derik Murray bei der Premiere von "I am Heath Ledger"Andrew Toth/Getty Images for Tribeca Film Festival
Derik Murray bei der Premiere von "I am Heath Ledger"
Vin Diesel und Paul Walker bei der "Fast & Furious"-Premiere 2009Kevin Winter/GettyImages
Vin Diesel und Paul Walker bei der "Fast & Furious"-Premiere 2009
Werdet ihr euch die Dokumentation ansehen?2223 Stimmen
2120
Auf jeden Fall!
103
Eher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de