Was für eine schockierende Geschichte! Erst vor wenigen Tagen überraschte Paris Jackson (19) mit süßen Spekulationen: Der Tochter von Popkönig Michael Jackson (†50) wurde eine klammheimliche Liebelei mit Supermodel Cara Delevingne (25) nachgesagt. Auf die rosigen Gerüchte folgte nun jedoch ein Mega-Drama: Auf Social-Media sorgt Paris für große Sorge bei ihren Fans – weil sie in einem Video beinahe in den Tod stürzt!

Überschreitet sie damit wortwörtlich eine Grenze? In ihrer Instagram-Story veröffentlichte die Blondine jetzt mehrere kurze Clips. Sichtlich angeheitert balanciert sie in diesen während einer Party auf einem Hausdach – und scheint kurzzeitig das Gleichgewicht zu verlieren! Zu den Aufnahmen schreibt das Model nur scherzend: "Ich bin fast gestorben!" Wie ein Augenzeuge jedoch dem Onlineportal RadarOnline berichtete, soll die Szenerie nicht ganz so witzig gewesen sein: "Es war beängstigend. Für einen kurzen Moment dachten wir wirklich, sie würde fallen!"

Ihr Nahtoderlebnis soll der 19-Jährigen aber keine Lehre gewesen sein: So jettete Paris nur kurz nach ihrem Beinahunfall nach London – und feierte dort nach allen Regeln der Kunst weiter. Einem Insider zufolge soll ihre Familie wegen ihres unkontrollierbaren Verhaltens bereits besorgt sein: "Man kann nicht ruhig mit ihr reden. Alle bereiten sich insgeheim auf den schlimmsten aller Anrufe vor!"

Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion WeekGareth Cattermole/Getty Images for Burberry
Paris Jackson und Cara Delevingne auf der London Fashion Week
Paris Jackson bei einer PartyInstagram / parisjackson
Paris Jackson bei einer Party
Paris Jackson, Tochter von Michael JacksonGetty Images / Graham Denholm
Paris Jackson, Tochter von Michael Jackson
Denkt ihr, dass Paris jetzt wirklich vollkommen außer Kontrolle ist?879 Stimmen
588
Ganz sicher. Da kann nur noch ein Profi helfen!
291
Nee, das sind doch nur jugendliche Eskapaden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de