Vater, Mutter, Kind.. und Gewehr – ein ganz normaler Familienausflug!? David Eason, Ehemann von Teen Mom-Star Jenelle Evans (26), verbrachte einen Tag mit seinem Stiefsohn Kaiser Orion Griffith. Das Familienunterhaltungsprogramm des Tages: der Umgang mit Schusswaffen. Die Übungssession mit dem gerade mal Dreijährigen hielt David mit ein paar Fotos fest und stellte sie online. Ging dieser Schuss nach hinten los?

Was in Deutschland sicherlich einen riesigen Shitstorm auslösen würde, nahmen die Fans von David und Jenelle sehr gelassen. Nachdem sich einige Nutzer auf Instagram besorgt zu Wort meldeten, schossen die Waffen liebhabenden Follower zurück: "Die Leute sollen sich verdammt noch mal zusammenreißen. Lehrt den Kindern, wie man jagt und hört auf niemand anderen!" Söhnchen Kaiser jedenfalls schien die kleine Lehrstunde mit seinem Spielzeuggewehr gefallen zu haben.

Zwar hielten sich die negativen Kommentare bei diesen Pics in Grenzen, doch die Eltern handelten sich wegen ihrer Vorliebe für Schusswaffen schon viel Ärger im Netz ein. Als David ein Waffenbild von seiner Jenelle am Tag des Florida-Amoklaufs postete, starteten Fans eine Petition, um die Teen Mom aus der Reality-TV-Sendung zu werfen. Zuvor war ihr Ehemann bereits wegen homophober Tweets von der Produktion ausgeschlossen worden.

Kaiser Orion Griffith und der FamilienhundInstagram / easondavid88
Kaiser Orion Griffith und der Familienhund
Kaiser Orion Griffith, Teen-Mom-KindInstagram / j_evans1219
Kaiser Orion Griffith, Teen-Mom-Kind
Jenelle Evans auf dem SchießstandInstagram / easondavid88
Jenelle Evans auf dem Schießstand
Was sagt ihr zu den Waffenbildern von Kaiser?444 Stimmen
408
Kinder und Waffen gehören nicht zusammen.
36
Solange es nur Spielzeug ist, finde ich das ok.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de