Trennungsreue auf Starniveau. Fünf Jahre lang liebten sich Lady Gaga (31) und Schauspieler Taylor Kinney (36). 2015 verlobten sie sich sogar. Trotz großer Romanze endete die Beziehung im Sommer 2016. Mittlerweile ist die Musikerin Feuer und Flamme für einen neuen Herren: Talentmanager Christian Carino. Und Taylor? Den scheint knapp zwei Jahre nach der Trennung der Liebeskummer einzuholen. Angeblich will er jetzt alles daran setzen, seine Gaga zurückzuerobern.

Er war kein Kind von Traurigkeit. Nach der gecancelten Verlobung soll sich Taylor ordentlich ausgetobt haben: "Er hat im vergangenen Jahr praktisch jede Nacht eine andere Frau mit nach Hause genommen", erklärte ein Insider jetzt gegenüber Radar Online. Nun habe er allerdings realisiert, dass keines dieser Mädchen Gaga das Wasser reichen könne. "Taylor ist sogar auf ihren Konzerten aufgetaucht, um ihr zu zeigen, wie sehr er wieder mit ihr zusammen sein will", will die Quelle weiter wissen.

Und wie sieht's bei Gaga selbst aus? Offiziell ist sie glücklich mit ihrem Christian. Aus dem Umfeld der Sängerin heißt es allerdings auch: "Gaga vermisst Taylor. Er ist ihr auch weiterhin wichtig, aber die beiden wollen einfach verschiedene Dinge im Leben." Ob die Liebe der beiden noch eine Chance hat? Was meint ihr? Stimmt dazu in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Azriel Clary und Jocelyn Savage während des Prozesses gegen R. Kelly, Februar 2019
Getty Images
Azriel Clary und Jocelyn Savage während des Prozesses gegen R. Kelly, Februar 2019
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Lady Gaga und Taylor Kinney im Februar 2016
Getty Images
Lady Gaga und Taylor Kinney im Februar 2016
Ob die Liebe der beiden noch eine Chance hat?1904 Stimmen
1158
Klar, wenn er sich ins Zeug legt. Die passen perfekt zusammen!
746
Nee, Gaga soll glücklich mit Christian werden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de