Bei ihr regt sich nix mehr! Katie Price (39) gehört mit Abstand zu Großbritanniens bekanntesten Beauty-OP-Liebhabern. Das einstige Glamour-Model ließ sich nicht nur sein üppiges Dekolleté aufpumpen und wieder verkleinern. Katie legte sich auch für Fettabsaugungen und voluminösere Lippen unters Messer. Doch besonders das künstliche Faltenglätten hat es dem Reality-TV-Star angetan. Im TV zieht die Fünffachmama jetzt ein amüsantes Botox-Fazit!

Während eines Behind-the-Scenes-Drehs zur Show Ant and Dec's Saturday Night Takeaway wurde Katie gemeinsam mit weiteren Kandidaten der Sendung interviewt. Als die amtierende UK-Dschungelkönigin Georgia Toffolo (22) von der 39-Jährigen wissen wollte, wer ihrer TV-Kollegen denn den besten Spion abgeben würde, war sich Katie sicher, selbst die beste Wahl zu sein. Ihre Begründung: "Ich hatte mehr Botox, als warme Abendessen – mein Gesicht verrät gar nichts." Wenn das mal kein kostspieliges Pokerface ist.

Dass sich das Verhältnis von warmen Mahlzeiten zu kosmetischen Eingriffen bei Katie zukünftig ändern wird, scheint nicht absehbar. Erst vor wenigen Wochen verkündete ein Insider, die Unternehmerin plane ihr nächstes Operations-Highlight. Sie wolle sich eine Designer-Vagina zulegen, damit sie ihren 40. Geburtstag im Mai wie geplant im Evakostüm feiern könne.

Katie Price, ModelJohn Phillips / Freier Fotograf
Katie Price, Model
Katie Price in LondonTim P. Whitby/Tim P. Whitby/Getty Images
Katie Price in London
Reality-Sternchen Katie PriceFlynet - Splash News
Reality-Sternchen Katie Price
Was haltet ihr von Katies lockerem Umgang mit ihren Botox-Behandlungen?176 Stimmen
101
Nicht gut. Was soll das denn jungen Mädchen beibringen?!
75
Finde ich sehr sympathisch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de