Daniel Völz (33), Der Bachelor-Junggeselle 2018, hat es nicht leicht. Nicht nur muss er sich heute Abend im TV-Finale zwischen Svenja von Wrese und Kristina Yantsen entscheiden, obwohl er doch Gefühle für beide Rosen-Ladys hat. Nein, auch in seiner Vergangenheit stolperte er immer wieder über die Liebe. Das verriet jetzt seine Mama bei den Kennenlern-Dates am Strand von Vietnam mit Daniels Herzdamen.

Die brünette Tänzerin aus Essen fragte Schauspielerin Rebecca Völz nach den vorherigen Beziehungen des Immobilienmaklers. "Verliebt er sich öfter?", wollte sie von Mama Völz wissen. Die konnte nur mit dem Kopf schütteln, während sie sich an vergangene Dates ihres Sohnes erinnerte: "Das war sehr locker. Er ist nicht jemand, der sich oft verliebt." Dann ließ sie die Bombe platzen: Daniel hat Probleme, sein Herz zu öffnen: "Das haben in früheren Beziehungen ihm die Mädchen angekreidet. Dass er nicht bereit war, eine Bindung einzugehen."

Wird ihm das heute Abend zum Verhängnis? Wird er sich überhaupt für eine der Damen entscheiden können? Denn beide Dates mit seiner Mama verliefen für alle drei Frauen angenehm und locker. So locker, dass sich die Damen gegenseitig sofort das Du anboten. Und auch Mama Völz gestand nach der Frage, für wen sich ihr Sohn entscheiden wird: "Daniel ist im Moment sehr hin- und hergerissen. Mein Bauchgefühl… Ich weiß nicht. Es ist so schwer."

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Daniels Mutter Rebecca, Svenja von Wrese und Bachelor Daniel VölzMG RTL D
Daniels Mutter Rebecca, Svenja von Wrese und Bachelor Daniel Völz
Bachelor-Kandidatin Kristina Yantsen und Daniel Völz' MutterMG RTL D
Bachelor-Kandidatin Kristina Yantsen und Daniel Völz' Mutter
Daniel Völz und Svenja von Wrese im Bachelor-Finale 2018MG RTL D
Daniel Völz und Svenja von Wrese im Bachelor-Finale 2018
Wer er hat wohl eher Daniels Mama überzeugt?525 Stimmen
189
Svenja
336
Kristina


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de