Der Bachelor 2018 hat sich entschieden: Daniel Völz (33) gab am Mittwochabend seiner Liebsten Kristina Yantsen die letzte Rose. In einem emotionalen Finale bekam sie nicht nur die begehrte Schnittblume, sondern auch die magischen drei Worte. Am Morgen nach der Ausstrahlung waren die beiden Turteltauben bei Guten Morgen Deutschland zu Gast – und scherzten da ganz lustig über ihre gemeinsamen Zukunftspläne!

Auf die Frage, welche Schritte die beiden denn nun in der Zukunft zusammen planen, platzt es aus Kristina heraus: "Wir heiraten!" Wie bitte? Das geht aber schnell. Natürlich war das nur ein Scherz der Russin. Und Daniel nimmt lachend dem romantischen Witz auch direkt mal den Wind aus Segeln: "Wenn ich das sagen darf, wir haben noch keinen konkreten Plan aufgebaut. Wenn man plant, dann kommt es ja immer anders, als man denkt." Das wiederum klingt alles andere als optimistisch.

Vielleicht ist für die beiden aber auch gerade einfach alles zu viel. Nach wochenlangem Versteckspiel dürfen sie nun endlich allen zeigen, dass sie ein Paar sind – da ist der Druck natürlich besonders groß.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Kristina Yantsen und Daniel Völz im Finale von "Der Bachelor" 2018MG RTL D
Kristina Yantsen und Daniel Völz im Finale von "Der Bachelor" 2018
Kristina Yantsen und Daniel Völz im Finale von "Der Bachelor", 2018MG RTL D
Kristina Yantsen und Daniel Völz im Finale von "Der Bachelor", 2018
Bachelor Daniel Völz und Kandidatin Kristina YantsenMG RTL D
Bachelor Daniel Völz und Kandidatin Kristina Yantsen
Glaubt ihr, dass Daniel und Kristina wirklich irgendwann mal heiraten werden?1281 Stimmen
290
Ja, wieso nicht? Die scheinen ja sehr verliebt zu sein!
649
Auf gar keinen Fall! Das hält eh nur noch ein paar Wochen!
342
Ich glaube ja, dass sie schon gar nicht mehr zusammen sind!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de