Mit Familienbande und Star-Power zu großen Ehren! Lionel Richie (68) durfte sich am Mittwoch ein ganz besonderes Denkmal in Los Angeles setzen: Der "Endless Love"-Sänger hat jetzt eine eigene Hand- und Fußabdrucktafel auf dem Hollywood Boulevard. Um das gebührend zu zelebrieren, brachte der Songwriter nicht nur seine drei Kinder Sofia (19), Nicole (36) und Miles Richie (23) mit: Auch Mega-Stars wie Samuel L. Jackson (69) feierten Lionels Erfolgsmoment!

Der Schauspieler hielt am TCL Chinese Theater, vor dem sich Lionels Spuren in eine beachtliche Sammlung von berühmten Abdrücken in Zement einreihten, eine Rede auf seinen Kumpel – genau wie Oscar-Host Jimmy Kimmel (50) und Produzent Brian Grazer. Nicht nur der Support seiner Promi-Freunde rührte Lionel, wie er gegenüber ET Online erklärte. "Meine erste Berührung mit Hollywood waren die Hände und Füße hier. Ich bin zu Tränen gerührt, denn jetzt bin ich auch hier", erinnerte sich der Musiker an seine erste Zeit in Los Angeles.

Neben den Showbiz-Größen ließ es sich auch Lionels Nachwuchs-Trio nicht nehmen, seinen Vater zu begleiten. Nicole hatte ihren Mann Joel Madden (38) im Schlepptau, Sofia kam ohne ihren Lover Scott Disick (34), mit dem Papa Lionel inzwischen offenbar endlich Frieden geschlossen hat. "Die drei haben so viel unternommen, mich unter die Erde zu bringen. Aber sie heute hier zu haben? Ich habe den ganzen Tag nur gehört: 'Dad, wir sind so stolz auf dich!' Das bedeutet einem Vater einfach alles", freute sich der 68-Jährige mit einem Augenzwinkern, dass seine Kinder die Ehrung mit ihm feierten.

Lionel Richie bei der "Hand and Footprint"-Zeremonie in HollywoodTommaso Boddi/Getty Images
Lionel Richie bei der "Hand and Footprint"-Zeremonie in Hollywood
Samuel L. Jackson, Lionel Richie, Brian Grazer und Jimmy Kimmel in HollywoodTommaso Boddi/Getty Images
Samuel L. Jackson, Lionel Richie, Brian Grazer und Jimmy Kimmel in Hollywood
Lionel Richie (4.v.l.) mit seiner Familie auf dem Hollywood BoulevardTommaso Boddi/Getty Images
Lionel Richie (4.v.l.) mit seiner Familie auf dem Hollywood Boulevard
Würdet ihr Lionels Abdrücken in Hollywood einen Besuch abstatten?129 Stimmen
11
Ja – dafür würde ich sogar extra hinfliegen!
86
Wenn ich mal dort wäre, klar!
32
Ach nö, da schaue ich lieber bei anderen Stars vorbei.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de