Diamonds are a girls best friends! Auf jeden Fall gilt dies für Klunker-Fan Kylie Jenner (20). Jedoch führt jeder neue Ring am Finger des Reality-TV-Stars zu Gemunkel einer möglichen Verlobung. Jetzt gab die Neumama der Gerüchteküche mit einer brandneuen Errungenschaft erneut Futter: Ein goldener Diamantring mit den Initialen ihres Baby-Daddys Travis Scott (25) schmückt die Hand der hübschen Schwester von Kim Kardashian (37)!

Auf Snapchat veröffentlichte die 20-Jährige ein Foto, das ihre Hand am Autolenkrad zeigt. Klar im Fokus: das zierliche Goldband mit den Initialen JW. Die beiden Buchstaben könnten für Jacques Webster stehen, der bürgerliche Name von Travis. Handelt es sich hierbei etwa um einen Verlobungsring ihres Liebsten? Die Lippenstift-Monarchin klärte mit ihrer Unterschrift auf: "Jacques Webster und Jordyn Woods – die Besten!" Das erfolgreiche Plus-Size-Model Jordyn (20) ist Kylies absolute BFF und oft in ihren Insta- oder Snapchat-Stories zu sehen. Also doch nur ein Zeichen der tiefen Freundschaft zu ihrem Bestie und ihrer großen Liebe?

Immerhin hatten die Insta-Queen und ihr Beau schon betont, dass sie es nicht eilig hätten, den Bund fürs Leben zu schließen. Das verriet ein People-Insider: "Es gibt keine Pläne der beiden zu heiraten oder sich gar zu verloben. Darauf fokussiere sich Kylie nicht." Was meint ihr – Verlobungsring oder nicht? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Kylie Jenner zeigt auf ihren RingKylie Jenner/Snapchat
Kylie Jenner zeigt auf ihren Ring
Kylie Jenner und Travis Scott bei einem BasketballspielBob Levey/Getty Images
Kylie Jenner und Travis Scott bei einem Basketballspiel
Jordyn Woods und Kylie JennerInstagram / kyliejenner
Jordyn Woods und Kylie Jenner
Ist der Initial-Klunker an Kylies Finger ein Verlobungsring?422 Stimmen
36
Auf jeden Fall!
386
Nein, niemals. Das ist einfach eine Erinnerung an ihre liebsten Menschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de