Ist Sallys (17) Look vielleicht doch keine totale Katastrophe? Beim Umstyling motzte die Germany's next Topmodel-Kandidatin immer wieder darüber, dass ihr neuer, extremer Look einfach gar nicht zu ihr passe. Am Morgen danach konnte sie nicht einmal den Blick in den Spiegel ertragen. Doch ihr Teamchef Michael Michalsky (51) ist überzeugt davon, dass Sallys Style sie nach vorne bringen wird!

Der Juror kann die Enttäuschung der 17-Jährigen absolut nicht nachvollziehen und findet, dass ihr die neue Frisur super steht. Gegenüber Promiflash verteidigte er Sallys radikale Typveränderung noch einmal und erklärt, wieso sie mit diesem Haarschnitt bessere Chancen im Modelbusiness haben wird! "Jetzt erinnert man sich eben an Sally. Dass sie alles mitbringt, um ein erfolgreiches Model zu sein, wussten wir auch schon vorher aber jetzt ist sie eben besonders und außergewöhnlich", so der Designer im Interview. Außerdem sei er davon überzeugt, dass die neue Frisur auch bei Kunden sehr gut ankommen wird.

Und diese Vermutung bestätigte sich prompt beim ersten Casting. Sally konnte sich mit ihrem außergewöhnlichen Look nämlich eine zehnseitige Fotostrecke in der deutschen Instyle sichern und war darüber superhappy. Vielleicht kann sie sich nach diesem Erfolg ja doch noch mit ihrem extravaganten Styling anfreunden.

Michael Michalsky in MünchenLennart Preiss/Getty Images for MCM
Michael Michalsky in München
"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Sally in Los AngelesAll Access Photo / Splash News
"Germany's next Topmodel"-Kandidatin Sally in Los Angeles
Sally und Zoe, Teilnehmerinnen bei "Germany's next Topmodel" 2018Instagram / zoe.topmodel.2018
Sally und Zoe, Teilnehmerinnen bei "Germany's next Topmodel" 2018
Was meint ihr, hat Sally mit diesem Look Chancen auf den Sieg?1122 Stimmen
691
Ja, auf jeden Fall!
431
Nein, der Look ist zu speziell!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de