War wirklich alles nur ein Scherz? Cameron Diaz (45) gehört zu den beliebtesten Hollywood-Stars. Mit zahlreichen Filmhits wie "Die Hochzeit meines besten Freundes", "Beim Leben meiner Schwester" und "Verrückt nach Mary" wurde die US-Amerikanerin weltbekannt. Zum letzten Mal stand sie 2014 vor der Kamera, seitdem widmet sich die Blondine bevorzugt ihrem Privatleben. Für ihre Freundin Selma Blair (45) die Grundlage für einen schlechten Scherz: Sie hatte behauptet, Cameron würde Hollywood endgültig den Rücken kehren!

Für zahlreiche Fans der Powerfrau ein Schock: Wird sich die 45-Jährige nach zwanzig megaerfolgreichen Jahren wirklich aus dem Filmgeschäft zurückziehen? Jetzt scheint die Antwort klar: Nein! Nur wenige Tage nachdem sie die Spekulationen geschürt hatte, Cameron würde sich zukünftig nur noch ihrer Rolle als Ehefrau widmen, ruderte Selma jetzt verwirrenderweise zurück und schrieb auf Twitter: "EILMELDUNG. Leute, bitte! Ich habe nur einen Scherz in einem Interview gemacht. CAMERON wird sich NICHT zurückziehen, von gar nichts!" Einen weiteren Witz konnte sich die Brünette dann aber doch nicht verkneifen und betonte, jetzt selbst in Rente gehen zu wollen – und zwar als Pressesprecherin ihrer Freundin.

Wann man Cameron wieder auf den Leinwänden bewundern kann, steht aktuell noch in den Sternen. Trotz Selmas aufklärendem Tweet scheint zumindest eine Karriere-Pause Camerons nicht ganz abwegig: Die Ex-Freundin von Justin Timberlake (37) soll nämlich nicht nur das Leben als Hausfrau genießen, sondern auch schwanger sein.

Selma Blair, SchauspielerinBrian To/WENN
Selma Blair, Schauspielerin
Cameron Diaz, SchauspielerinTheo Wargo / Staff / Getty Images
Cameron Diaz, Schauspielerin
Benji Madden und Cameron Diaz bei einem Basketballspiel in Los AngelesNoel Vasquez/GC Images
Benji Madden und Cameron Diaz bei einem Basketballspiel in Los Angeles
Glaubt ihr, hinter Selmas Scherz steckt vielleicht doch mehr?217 Stimmen
119
Ja, ich kann mir gut vorstellen, dass Cameron sich wirklich zurückzieht.
98
Nein! Cameron liebt ihren Job, vielleicht wartet sie nur auf eine passende Rolle?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de