Sie flüchtet vor dem erneuten Beziehungs-Chaos! Seit Jahren halten Selena Gomez (25) und Justin Bieber (24) ihre Fans mit ihrer Liebe auf Trapp. Mal sind die beiden Popstars total in love, mal herrscht monatelange Funkstille. Nachdem sich das Dream-Couple in den vergangenen Monaten wieder angenähert hatte, soll ihre Liebelei jetzt ein weiteres Mal gescheitert sein. Während sich der "Sorry"-Interpret aktuell in seinem Luxusschlitten ausheult, hat Selena jetzt die Flucht nach Hause ergriffen!

Wie ein Insider dem Magazin E! News verriet, müsse Selena nach all den Schlagzeilen um das Liebes-Wirrwarr erst mal wieder runterkommen: "Selena ist übers Wochenende nach Texas zu ihrer Familie gereist. (...) Sie wollte ein bisschen Zeit haben, um den Kopf freizubekommen, bevor sie herausfinden kann, was als nächstes kommt." Interessant, dass Selena besonders in dieser Situation Zuflucht bei ihren Verwandten sucht. Schließlich soll doch Selenas Mutter Mandy Teefey (41) der Grund für den Streit zwischen ihr und dem Biebs sein. Angeblich sei sie von dem Liebes-Comeback überhaupt nicht begeistert gewesen.

Und die Meinung ihrer Mum ist der 25-Jährigen wohl besonders wichtig. Immerhin hat Selenas Nierentransplantation im Sommer 2017 Mutter und Tochter wieder zusammengeschweißt. Ob Sel nach der kleinen Auszeit eine Beziehungs-Entscheidung wirklich leichter fällt? Stimmt in der Umfrage ab.

Selena Gomez und Justin Bieber in Los AngelesPap Nation / Splash News
Selena Gomez und Justin Bieber in Los Angeles
Selena Gomez, SängerinSaid Elatab / Splash News
Selena Gomez, Sängerin
Selena Gomez mit Mutter Mandy Teefey (l.) bei der Vanity Fair Oscar Party 2012Pascal Le Segretain/GettyImages
Selena Gomez mit Mutter Mandy Teefey (l.) bei der Vanity Fair Oscar Party 2012
Meint ihr, Selena macht nach dem Familienbesuch eine klare Beziehungs-Ansage?958 Stimmen
686
Niemals – das Drama wird noch weiter seinen Lauf nehmen.
272
Ja – sie muss jetzt mal Tacheles reden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de