Spielt er damit auf seinen sportlichen Rückschlag an? WM-Torschütze Mario Götze (25) muss bei den kommenden Länderspielen der Nationalmannschaft zuschauen: Für die Partien gegen Brasilien und Spanien wurde der Kicker nicht nominiert. Statt ihn in den Kader zu packen, erwartet Bundestrainer Joachim Löw (58) vorher noch eine Leistungssteigerung von dem gebürtigen Bayern. Kurz nach der Entscheidung teilte Mario nun einen nachdenklichen Spruch im Netz.

Aktuell bereitet Mario nicht nur seinem Bundesliga-Club Borussia Dortmund Sorgen: Für die DFB-Spiele, die Ende März in Düsseldorf und Berlin stattfinden werden, wurde der Sportler nicht in die Spielerauswahl aufgenommen. Kurz, nachdem die Neuigkeit bekannt wurde, postete der erfolgreiche Kinderbuchautor in seiner Instagram-Story ein Zitat des US-amerikanischen Boxers Sugar Ray Robinson: "Um ein Champion zu sein, musst du an dich glauben, wenn es niemand sonst tut." Eine Anspielung auf Jogi Löws Entscheidung?

Der 58-Jährige erwartet von dem Nationalspieler vor allem im Blick auf die Fußball-WM, die im Sommer in Russland stattfinden wird, noch eine Steigerung. "Er hat ein unglaubliches Potenzial und er ist ein Spieler, dem ich auch vertraue. Im Moment ist er aber nicht in der Form, die wir uns von ihm wünschen", begründete er die Entscheidung gegen Mario bei Eurosport. Der Glaube an den 25-Jährigen ist also eigentlich da – auch wenn vor dem Kicker, der in wenigen Monaten Ann-Kathrin Brömmel (28) heiraten wird, noch jede Menge Arbeit liegt.

Jogi Löw bei der Bambi-Verleihung 2016 in BerlinGetty Images
Jogi Löw bei der Bambi-Verleihung 2016 in Berlin
Mario GötzeInstagram / mariogotze
Mario Götze
Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel bei den MTV Europe Music Awards in Rotterdam 2016John Thys/AFP/Getty Images
Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel bei den MTV Europe Music Awards in Rotterdam 2016
Glaubt ihr, Mario spielt mit dem Posting auf die Nicht-Nominierung an?1748 Stimmen
1582
Ganz eindeutig!
166
Nein, das ist bestimmt einfach so nur ein motivierender Spruch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de