Der Super Bowl-Star Tom Brady (40) kann endlich aufatmen! Vor rund zwei Jahren bekam die Mama des New England Patriots-Quarterbacks die Diagnose Brustkrebs. Seitdem steht der Sportler seiner Angehörigen Galynn Brady bei und seine riesige Fangemeinde drückt ihr die Daumen. Nun gab der Sportler ein lang erwartetes Gesundheits-Update – und hat positive Neuigkeiten: Seiner Mutter geht es wieder sehr viel besser!

"Ihr geht es sehr gut", verriet Tom Brady froh im Interview mit People. Weiter berichtete er von der schweren Zeit mit der tückischen Krankheit: "Ich glaube, dass jede Familie, die mit Krebs zutun hatte, weiß, dass die Herausforderung nicht nur im Moment besteht, sondern auch in der Zukunft." Seit Galynn im Juni 2016 von ihrer Erkrankung erfuhr, konnte sie nur bei wenigen Spielen ihres Sohnes live im Stadion dabei sein – den legendären Sieg seiner Mannschaft beim Super Bowl im vergangenen Jahr, ließ sie sich allerdings nicht entgehen.

Der 40-Jährige postete ein Family-Foto kurz vor dem Sport-Spektakel und darauf konnte die Erkrankte schon wieder strahlen. "Sie ist so eine wundervolle Frau und sie hat das alles mit so einer positiven Einstellung durchgestanden und wir sind so stolz auf sie", freute sich der Ehemann von Topmodel Gisele Bündchen (37) weiter. Die Therapie gegen den Krebs beendete Galynn im vergangenen Jahr.

Galynn Brady im NRG Stadium im Februar 2017Al Bello / Getty Images
Galynn Brady im NRG Stadium im Februar 2017
Tom Brady im Gillette Stadion in MassachusettsMaddie Meyer / Getty Images
Tom Brady im Gillette Stadion in Massachusetts
Tom Brady und Gisele Bündchen auf der "Years Of Living Dangerously"-Premiere in NYCMichael Loccisano / Getty Images
Tom Brady und Gisele Bündchen auf der "Years Of Living Dangerously"-Premiere in NYC


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de