Sich von einem schönen Teil zu trennen, kann schon mal sehr schmerzhaft sein. So ist es jetzt auch Blake Lively (30) ergangen. Wie andere Prominente bekommt sie oft für Events von großen Designern teure Roben und Juwelen. In den meisten Fällen müssen die Stars ihre Schmuckstücke nach der Party oder Awardverleihung aber wieder abgeben – alles nur geliehen! Der 30-Jährigen fiel allerdings direkt ein lukratives Tauschgeschäft ein.

Die Fans des Gossip Girl-Stars wissen: Blake ist eine Ulknudel und nimmt ihre Mitmenschen gern mal aufs Korn. Auf Instagram postete die Schauspielerin nun einen Schnappschuss von ihrem Arm, an dem es vor Diamanten und Brillanten nur so funkelt. Mehrere Armreifen der Schmuckdesignerin Lorraine Schwartz zieren ihr Handgelenk. "Noch mehr Schmuck, den ich letzte Woche zurückgeben musste", schrieb die zweifache Mutter enttäuscht zu dem Bild und schlug der Schmuckschmiedin einen Deal vor. "Ich tausche meine Mutter gegen die Armreifen ein. Das wäre für mich wirklich ein tolles Geschäft."

Dass die 30-jährige Scherzkönigin, die auch Ehemann Ryan Reynolds (41) schon öfters im Netz veralberte, dieses Tauschgeschäft ernst meint, kann natürlich durchaus bezweifelt werden. Aber immerhin: Die Armreifen an ihrem Handgelenk haben insgesamt einen geschätzten Wert von rund 180.000 Euro.

Blake Lively mit Lorraine-Schwartz-Schmuck an ihrem ArmInstagram / blakelively
Blake Lively mit Lorraine-Schwartz-Schmuck an ihrem Arm
Blake Lively bei der Michael Kors Fall 2017 Runway ShowGetty Images / Jamie McCarthy
Blake Lively bei der Michael Kors Fall 2017 Runway Show
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der amfAR New York Gala 2016Getty Images / Michael Loccisano
Blake Lively und Ryan Reynolds bei der amfAR New York Gala 2016
Seid ihr ein Fan von Blakes Netz-Scherzen?803 Stimmen
643
Ja, ich liebe sie dafür!
160
Nein, mir ist das alles zu albern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de