Packt sie freiwillig ihre Koffer? In der kommenden Folge Germany's next Topmodel heizt Heidi Klum (44) ihren Modelanwärterinnen ganz schön ein: Die Mädels stehen beim Shooting nämlich nicht alleine vor der Kamera, sondern bekommen sexy Unterstützung von nackten Male-Models! Mit den nackten Tatsachen können aber nicht alle Girls umgehen. Staffelküken Sally (17) scheint heillos überfordert und bricht vor laufenden Kameras in Tränen aus: Wirft die Kurzhaar-Blondine etwa hin?

Die Herausforderung, mit den gut gebauten Prachtburschen zu posieren, scheint die 17-Jährige in Angst und Schrecken zu versetzen. Unter Tränen schlägt sie ihre Hände vors Gesicht und gesteht Konkurrentin Toni (18): "Maaan, ich hab' überhaupt keinen Bock!" Die zeigt aber nur wenig Verständnis für das Verhalten ihrer Teamkollegin und betont: "Niemand zwingt dich hier zu sein, Sally. Du kannst jetzt sagen, dass du gehen willst!" Doch ob sie den freiwilligen Exit wirklich antritt?

Mit ihrem motzigen Verhalten sorgt Sally jedenfalls nicht zum ersten Mal für Aufsehen. Bereits in den vergangenen Folgen hatte sie immer wieder gezeigt: In ihr steckt eine echte Zicke! Das Divengehabe ihres jüngsten Schützlings kommt bei Juryoberhaupt Heidi aber gar nicht gut an: Die 44-Jährige hatte Sally schon mehrfach ermahnt, ihr übertriebenes Gemecker einzustellen.

Toni, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / mzloba
Toni, GNTM-Kandidatin 2018
Sally, GNTM-Kandidatin 2018Instagram / sally.topmodel.2018
Sally, GNTM-Kandidatin 2018
Heidi KlumChristopher Polk/Getty Images
Heidi Klum
Glaubt ihr, Sally steigt aus?924 Stimmen
252
Ja!
672
Nein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de