Sie spielt eine der wichtigsten Rollen bei Germany's next Topmodel! Profitänzerin Nikeata Thompson (37) macht die Kandidatinnen Catwalk-fit und sorgt dafür, dass Heidi Klums (44) "Meedchen" elegant und selbstbewusst über den Laufsteg schweben. Jahr für Jahr stößt die gebürtige Engländerin mit jamaikanischen Wurzeln dabei auf besondere Herausforderungen. Welches der GNTM-Girls sich in der diesjährigen Staffel besonders schwertut, hat die Runway-Trainerin jetzt im Interview mit Promiflash verraten.

Sie ist wohl eine der auffälligsten und verrücktesten Teilnehmerinnen der Model-Show-Historie: Klaudia Giez (21) sammelt vor allem durch ihre lockere und unkonventionelle Art Sympathiepunkte bei den Zuschauern. Im Promiflash-Interview erklärte Nikeata jetzt, warum aber ausgerechnet die Ulknudel so große Laufstegschwierigkeiten hat: "Bei Klaudia ist es halt so, dass sie viel nachdenkt und sich dann nicht lockermacht. Das ist aber oft so, gerade bei uns Mädels, wir sind so kopflastig."

Die Choreografin hat dafür aber einen ganz besonderen Trick parat: "Dann musst du die eigentlich eher ablenken und dann sagen ‘noch mal, noch mal, noch mal’, bis sie irgendwann die Schultern runterzieht und einfach macht." Und Nikeatas Kniffe funktionieren offenbar: "Da hat sie auch gesagt: ‘Es fühlt sich immer besser an.’"

Heidi Klum und Bill sowie Tom Kaulitz im GNTM-Finale, Mai 2019
Getty Images
Heidi Klum und Bill sowie Tom Kaulitz im GNTM-Finale, Mai 2019
Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015
Getty Images
Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015
Nikeata Thompson bei der Berliner Fashion Week
Matthias Nareyek/Getty Images for MBFW
Nikeata Thompson bei der Berliner Fashion Week
Wollt ihr Nikeata auch wieder in der nächsten GNTM-Staffel sehen?424 Stimmen
287
Ja, ich liebe sie!
137
Ich würde mir einen Wechsel wünschen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de