Eiszeit nach der Trennung? Im Februar gaben Jennifer Aniston (49) und Justin Theroux (46) das Aus ihrer Ehe bekannt. Die Gerüchteküche kochte schon seit Wochen und dem wollten die Schauspielerin und ihr Noch-Mann ein Ende setzen. Angeblich soll die ehemalige "Friends"-Darstellerin mittlerweile wieder mit Ex Brad Pitt (54) anbandeln. Zu Justin dagegen habe sie nach Insider-Informationen seit der Bekanntgabe ihrer Scheidung keinen Kontakt mehr.

Wie US Weekly nun berichtete, sollen Jen und der 46-Jährige "kaum noch sprechen". Stattdessen würde die Blondine sich viel ablenken: "Sie hält sich beschäftigt mit Abendessen und freundschaftlichen Verabredungen. Ihre Freunde haben sie umher getrieben. Sie liebt es, mit den Mädels unterwegs zu sein. Sie ist gut drauf." Männer sollen dabei allerdings keine Rolle spielen, denn Jennifer hat derzeit weniger Interesse am Dating.

Trotz Funkstille herrsche zwischen dem Hollywood-Star und Justin laut des Insiders nach wie vor kein böses Blut: "Sie wünscht Justin nur das Beste. Sie hatten eine wundervolle Zeit zusammen, aber es ist besser, wenn sie sich jetzt in verschiedene Richtungen bewegen."

Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Getty Images
Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Jennifer Aniston bei einer Veranstaltung in Hollywood, Juni 2018
Rich Fury/Getty Images
Jennifer Aniston bei einer Veranstaltung in Hollywood, Juni 2018
Justin Theroux und Jennifer Aniston, Februar 2013
Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston, Februar 2013
Glaubt ihr, Jen und Justin können irgendwann Freunde sein?496 Stimmen
213
Klar, sie haben sich ja offenbar im Guten getrennt
283
Nein, da ist zu viel passiert


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de