Nun bringt sie Licht ins Dunkel! Kürzlich wurde bekannt, dass sich Ellen Pompeo (48) mittlerweile über eine ordentliche Grey's Anatomy-Gage freuen darf. Die Hauptdarstellerin der beliebten Krankenhausserie soll zukünftig satte 575.000 US-Dollar pro Episode bekommen. Mit rund 20 Millionen Dollar Jahreseinkommen verdient sie eindeutig mehr als ihre Set-Kolleginnen. Das soll angeblich auch der Grund dafür sein, dass Jessica Capshaw (Arizona Robbins) und Sarah Drew (April Kepner) das Handtuch schmeißen mussten. In einem Interview räumte Ellen nun mit den Gerüchten auf.

Die Schauspielerin stellte nun in der Show von Ellen DeGeneres (60) klar, dass der Ausstieg ihrer Co-Stars nichts mit ihrem Gehalt zu tun hat. "Es ist absolut nicht wahr", erklärte sie und hat einige Theorien, warum ihre Kolleginnen dem Set den Rücken kehren: "Ich meine, ich bin nicht in diese Art von Entscheidungen involviert, aber es gibt ein paar Probleme, auf die eine Show mit 14 Staffeln trifft. Eines von ihnen ist, dass die Autoren es wirklich schwer haben, kreativ neue Geschichten für all diese Charaktere zu entwickeln." Es sei immer traurig, Kollegen zu verlieren, ob sie nun freiwillig gehen oder nicht.

Es habe die 48-Jährige sehr verletzt, als Fans anfingen anzunehmen, dass sie etwas mit dem Serienaus der beiden Frauen zu tun haben könnte. Sie sei sowohl mit Jessica als auch mit Sarah gut befreundet: "Ich denke, es ist wichtig für uns, Frauen nicht gegeneinander auszuspielen und die Vorstellung, dass Frauen immer Opfer sind, wirklich zu zerstreuen."

Ellen Pompeo in Los AngelesFayesVision/WENN.com
Ellen Pompeo in Los Angeles
"Grey's Anatomy"-Stars Jessica Capshaw und Ellen PompeoJason Merritt / Getty Images for Baby2Baby
"Grey's Anatomy"-Stars Jessica Capshaw und Ellen Pompeo
Der Cast von "Grey's Anatomy" bei einer PreisverleihungFrazer Harrison/Getty Images for The People's Choice Awards
Der Cast von "Grey's Anatomy" bei einer Preisverleihung
Was haltet ihr von Ellens Statement?1225 Stimmen
1073
Gefällt mir, hoffentlich hören diese Art Gerüchte nun auf.
152
Ach, irgendwie kauf ich ihr das nicht ab.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de