Ausgetanzt, der Traum vom Titel “Dancing Star 2018”! Das heutige 80er-Jahre-Special der beliebten Tanzshow Let's Dance hatte nicht nur zahlreiche Gute-Laune-Hits, musikalische Flashbacks und Motsi Mabuses (36) tränenreiche Schwanger-Verkündung auf Lager, sondern zwangsläufig natürlich auch den obligatorischen Show-Exit. Mit nur schwachen 16 Punkten heißt es für ein Tanzpaar nun endgültig Adieu: Jessica Paszka (27) und Robert Beitsch (26) sind raus!

Mit dieser Mega-Überraschung hätte wohl niemand gerechnet. Die Ex-Rosenlady musste sich im direkten Voting-Stechen ausgerechnet TV-Koch Chakall geschlagen geben. Der konnte der Jury zwar nur 10 Punkte abringen, sorgte mit seiner sympathischen Art bei den Zuschauern aber ganz offenbar aber für einige Lacher. Für Jessi war ihr Slowfox zu "Like A Virgin" damit die letzte Performance – sie flog nach Tina Ruland (51) als zweite Kandidatin aus der Show.

Für Zuschauerliebling und Die Höhle der Löwen-Unternehmerin Judith Williams (45) hingegen lief es deutlich besser: Sie knüpfte direkt an ihre Erfolge aus den ersten beiden Shows an und begeisterte die Zuschauer und die Jury gleichermaßen. Die Beauty-Expertin konnte Motsi, Jorge Gonzalez (50) und Joachim Llambi (53) satte 26 Punkte abringen und sich damit mal wieder selbst steigern.

Jessica Paszka auf der GLOW 2018 in DortmundP.Hoffmann/WENN.com
Jessica Paszka auf der GLOW 2018 in Dortmund
Chakall und Marta Arndt bei "Let's Dance"Andreas Rentz / Getty Images
Chakall und Marta Arndt bei "Let's Dance"
Erich Klann und Judith Williams in der 2. Folge von "Let's Dance"Andreas Rentz/Getty Images
Erich Klann und Judith Williams in der 2. Folge von "Let's Dance"
Findet ihr den Exit gerechtfertigt?8751 Stimmen
3060
Ja, ich finde das Urteil fair!
5691
Nein, wenn es nach mir ginge, wäre jemand anderes geflogen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de