Jetzt spricht Meghan Markle (36) das Thema Baby selbst öffentlich an! In nur zwei Monaten geben sich die US-amerikanische Schauspielerin und ihr Verlobter Prinz Harry (33) das Jawort. Gerade bei den Fans sind da die Hoffnungen auf baldigen Nachwuchs besonders groß. Laut Insiderinformationen soll die Beauty sogar schon die ersten Vorbereitungen treffen und ihren Liebsten zu einem gesünderen Lebensstil bewegen. Und nun gibt sie auch noch ein eindeutiges Statement.

Das neue Royal-Traumpaar ist momentan zu Besuch in Nordirland. Während eines Rundgangs im Next Generation Science Park in Belfast besichtigte das Duo auch die Produktionsstätte eines Herstellers für hypoallergene Babyprodukte. "Ich bin mir sicher, demnächst werden wir das alles brauchen", erklärte Meghan laut People dort der Besitzerin. Damit war wohl alles gesagt! Ganz offensichtlich steht das Thema Kinder schon sehr weit oben auf ihrer Liste.

Harry schien sich an jenem Tag besonders für die Badewanne des Unternehmens zu begeistern, verriet die Betreiberin später dem Magazin. Ob der Prinz wohl schon mal mit den Kids von seinem Bruder Prinz William (35) geübt hat?

Die britische Königsfamilie im Juni 2018
Getty Images
Die britische Königsfamilie im Juni 2018
Prinz Harry und Herzogin Meghan am Welt-AIDS-Tag 2017 in Nottingham
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan am Welt-AIDS-Tag 2017 in Nottingham
Herzogin Kate und Prinz William nach der Geburt von Prinz George
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William nach der Geburt von Prinz George
Glaubt ihr, Harry wird ein guter Vater?3156 Stimmen
3046
Ja klar, er ist so liebevoll
110
Na ja, er ist ja schon ziemlich wild gewesen. Ob das klappt?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de