Kommt schon bald das nächste Royal-Baby? Für Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36) geht es nun in die heiße Phase der Hochzeitsvorbereitungen. Die Einladungen für die 600 Gäste sind mittlerweile verschickt und bis zum 19. Mai sind es auch nur noch knapp zwei Monate. Doch nicht nur der große Tag will gut organisiert sein. Wie ein Insider nun ausplauderte, plant Meghan schon jetzt den Nachwuchs – und zwar schnellstmöglich.

Schon vor einiger Zeit wurde bekannt, dass Harry für seine Verlobte eine lästige Angewohnheit aufgegeben hat: das Rauchen. Dabei soll es aber nicht nur um seine Gesundheit gehen, sondern als gute Grundlage für eine Verbesserung seiner Fruchtbarkeit dienen. Die Schauspielerin soll direkt nach der Hochzeit ein Kind wollen und dafür muss alles stimmen. Laut eines Informanten von Mirror habe Harry einen strikten Sport- und Ernährungsplan bekommen. So habe er einen Personaltrainer engagiert: "Er war dort fast jeden Tag um sieben Uhr morgens. Er holt sich seinen Soldaten-Körper zurück."

In Essensfragen ist nicht nur ein Coach zurate gezogen worden, sondern Meghan kocht ihrem Liebsten die gesunden Mahlzeiten sogar selbst. So soll der Prinz bereits 4,5 Kilo abgenommen haben.

Prinz Harry und Meghan Markle in EdinburghWPA Pool / Getty Images
Prinz Harry und Meghan Markle in Edinburgh
Meghan Markle und Prinz HarryZak Hussein
Meghan Markle und Prinz Harry
Meghan Markle und Prinz Harry in einer walisischen SchuleWPA Pool/ Getty Images
Meghan Markle und Prinz Harry in einer walisischen Schule
Wird Meghan noch in diesem Jahr schwanger?3257 Stimmen
2991
Ja, sie versuchen es bestimmt schon
266
Nein, so schnell geht es dann doch nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de